11 Nützliche Gegenmittel für Einsamkeit, Trauer & allgemeines Überwälschen durch das Leben

Bist du erschöpft vom Leben oder fühlst du dich allein? Tanken Sie mit diesen einfachen "Starthilfe" Aktionen.

Die Feiertage können für viele Menschen eine schwierige und emotionale Zeit sein, besonders wenn sie allein sind. Trauer um den Verlust eines geliebten Menschen oder um einen Job oder ein Heim kann sich um diese Jahreszeit noch überwältigender anfühlen, besonders wenn alle anderen mit Familie und Freunden zu feiern scheinen.

Wenn du dich aus deinem Leben zurückziehst oder Fühlen Sie sich wie die Welt im Allgemeinen aufzugeben - was sicherlich verrückter und chaotischer als je zuvor scheint - wissen Sie, dass Sie nicht alleine sind. Sie können sich sogar selbst dafür kritisieren, dass Sie sich einsam und unmotiviert fühlen, ob Sie im vergangenen Jahr Verluste oder Abschwächungen erlitten haben.

Aber Ihr Leben ist lebenswert - und lebt gut. Sie sind wirklich ein Original - niemand sonst in der Geschichte der Welt war oder wird jemals so sein wie du!

Da du diesen Artikel lest, vertraue ich darauf, dass du aktiv nach einem Weg suchst, um die Überwältigung von Trauer, Verlust oder allgemeiner Stress im Leben. Diese gemeinsame emotionale und mentale Abwärtsspirale führt oft zu fortdauernder Isolation oder gar klinischer Depression.

Wenn Ihre überwältigten Gefühle dazu führen, dass Sie mehr Zeit alleine verbringen, verschenken Sie Dinge, die Sie früher geliebt oder vermieden haben um zu genießen, lade ich Sie ein, einige oder alle diese einfachen - und Spaß - "Antidote" zu versuchen.

Sehen Sie, welche diejenigen Ihre Verbindung mit Ihrem eigenen Leben und hoffentlich auch die Menschen darin neu entfachen.


RELATED: 7 Zeichen, dass Sie an chronischer Einsamkeit leiden


(Wenn Sie jedoch klinische Hilfe benötigen, suchen Sie bitte Therapeuten oder andere Psychologen auf. Es gibt viele YourTango-Experten, die lizensierte Therapeuten sind und Ihnen helfen würden!)

Hier finden Sie 11 Wege, wie Sie mit Einsamkeit, Trauer und Stress umgehen können:

1. Verpflichte dich für eine Sache.

Das mag unmöglich erscheinen, wenn du dich alleine fühlst, aber es ist erstaunlich, wie du jemanden erreichen kannst, den du bereits kennst, der eine helfende Hand oder ein offenes Ohr benutzen kann, um deinen Fokus und deine Gefühle schnell und kraftvoll zu verändern

Sie können sich auch ehrenamtlich bei einer Wohltätigkeitsorganisation melden oder Sie unterstützen, vor allem in Ihrer eigenen Gemeinde wie einer örtlichen Bibliothek, einer Lebensmittelbank, einem Krankenhaus oder einem Seniorenzentrum.

2. Gehen Sie in ein Spa.

via GIPHY

Sie verdienen Pflege und Verwöhnung, besonders wenn Sie sich erschöpft oder emotional ausgelaugt fühlen. Planen Sie einen Tag, ein Wochenende oder zumindest einen Abend nur für sich selbst, um sich zu entspannen und neue Energie zu tanken.

Sie können zu einem lokalen Spa gehen oder eines für sich selbst zu Hause nach Ihrem Budget, verfügbarer Zeit und Entspannungspräferenzen erstellen. Achten Sie darauf, Dinge zu tun, die sich anfühlen, riechen und sogar großartig schmecken. Kochen Sie sich eine köstliche Mahlzeit, holen Sie sich eine Gesichtsbehandlung, Mani-Pedi oder Massage oder nehmen Sie ein langes heißes Schaumbad, während Ihre Lieblingsmusik spielt, um Ihre Seele zu beruhigen.

3. Schreib einen Brief in dein Leben.

Dein Leben ist dein fester Partner - es verdient Dankbarkeit! Schreiben Sie Ihrem Leben einen Brief, in dem Sie beschreiben, was Sie daran lieben.

Sie können auch schreiben, was Sie in Ihrer Zukunft gemeinsam verbessern möchten (nicht aus Ihrer Vergangenheit zu bereuen). Lesen Sie diesen Brief einmal pro Woche erneut und fügen Sie ihn jederzeit hinzu.

4. Nehmen Sie Ihren "Vitaminspaß".

Die meisten Menschen haben einen Mangel an etwas, was ich "Vitamin Fun" nenne. Wir arbeiten hart und kümmern uns um andere, was unsere Energiereserven erschöpft. Aber es gibt keine Entschuldigung dafür, keine Zeit zu verlieren, um unsere eigene Energie so oft wie möglich aufzufüllen - dann haben wir Energie für uns selbst und andere.

Stellen Sie mindestens zweimal im Monat sicher, dass Sie Ihre Dosis "Vitamin Fun" bekommen Du wirst immer genug Energie haben um zu sein wer du bist und was du tust!

Erstellen Sie eine Liste von lustigen Aktivitäten, die Sie mit einem Freund teilen können, oder nehmen Sie an einem Meetup teil, wo Sie andere Gleichgesinnte finden, die gerne Filme, Kunstmuseen, neue Restaurants, Sportveranstaltungen oder einfach nur Ihre Nachbarschaft oder Stadt erkunden

Wenn Sie Zeit haben, gehen Sie für ein Wochenende zu einem Ort, den Sie schon immer besuchen wollten, und überprüfen Sie das aus Ihrer Bucket-Liste.

5. Adoptiere ein Haustier oder eine Pflanze.

Wenn du Haustiere in deinem Haus oder deiner Wohnung haben kannst, adoptiere eins, um ein Begleiter für dich zu sein. Es könnte ein Goldfisch, eine Schildkröte, ein Vogel oder eine kleine Eidechse sein, wenn Sie nicht mit einem Hund oder einer Katze leben können. Sie können auch freiwillig mit Hunden spazieren gehen oder mit Haustieren spielen, die in einem örtlichen Tierheim adoptiert werden.

Wenn ein Tierfreund nicht in Ihren Raum oder Ihr Budget passt, können Sie eine Orchidee oder eine andere blühende Pflanze kaufen, um mehr Leben zu schenken zu Ihrem Zuhause oder Büro. Sie können es sogar als lebendigen "Begleiter" bezeichnen, auch wenn es an einem Ort bleibt!

6. Organisieren Sie Ihre Umgebung.

via GIPHY

Eine Wohn- oder Arbeitsumgebung, die überwältigt ist, kann Ihrem Gefühl des Lebens - überwältigen. Wenn Sie wie die meisten Menschen sind, kann Ihr Haus und Büro wahrscheinlich organisieren und erfrischend verwenden. Nutzen Sie die Zeit, die Ihnen zur Verfügung steht, auch wenn es nur 15 Minuten sind - stellen Sie einen Timer ein und sehen Sie, wie viel Sie erledigen können.

Sie können nur eine Schublade oder ein Regal reinigen oder neu organisieren - Sie müssen das Ganze nicht bewältigen Chaos auf einmal! Wenn Sie das Alte loslassen und Platz für etwas Neues schaffen, wird es buchstäblich Ihre Energie verlagern - eine Schachtel oder eine Schublade nach der anderen.

Sie könnten Marie Kondos "magische" Methode zum Aufräumen testen, indem Sie nur was " Funken Freude ", wenn Sie es betrachten oder halten. Bevor du etwas wegwirfst oder verschenkst, das nicht mehr passt, dir dient oder nützlich ist, danke für seinen Service - das half mir, viele Dinge loszulassen, die ich über 40 Jahre angesammelt hatte, als ich mein Zuhause verkleinern musste!


VERBINDUNG: 7 einfache Schritte, um Zeug loszuwerden (auch wenn Sie denken, Sie können es einfach nicht tun)


7. Lerne neue Dinge.

Wenn du ein Anfänger bist, kannst du nicht gut darin sein, also kannst du einfach Spaß haben und experimentieren.

Finde eine lokale Klasse, die etwas lehrt, worüber du nachgedacht hast oder klingt einfach nach Spaß - Kochen oder Messerfähigkeiten, Zeichnen oder Färben, Stricken oder Häkeln, Kodieren oder Bauen einer App, Fotografieren oder Gartenarbeit.

8. Schätze Menschen in deinem Leben.

Denk an die Menschen, die dir geholfen oder sie beeinflusst haben - sowohl die, die du kennst, als auch die, die du nicht persönlich kennst (du hast sie im Fernsehen gesehen oder ihre Bücher gelesen). .

Wenn möglich, mailen oder mailen Sie ihnen "Dankeschön" -Notizen darüber, warum sie Sie inspirieren und was Sie von ihnen gelernt haben. Sie können auch ein Zeugnis schreiben, das sie auf ihrer Website oder in ihrem Blog verwenden können. Schreibe mindestens eine "Dankeschön-Notiz" jede Woche und sieh zu, wie deine Dankbarkeit mehr Dinge und Menschen hervorbringt, für die du dankbar sein kannst.

9. Ändere nur eine Sache.

Manchmal musst du nur ein kleines Ding ändern, um deine Routine zu schütteln und deine Stimmung zu heben.

Es kann so einfach sein wie früher aufzustehen oder später als sonst, etwas zu essen zum Frühstück (oder zu einer anderen Mahlzeit), die du normalerweise nicht isst, deine Zähne mit deiner nicht dominanten Hand putzst, Möbel oder dekorative Gegenstände in deinem Haus oder Büro anordnest, eine andere Straße zur Arbeit oder irgendwohin gehst.

Wenn wir in eine Furche geraten, schrumpft unsere Energie; wenn wir Dinge durcheinanderbringen, indem wir sie anders machen, dehnt sie sich aus.

10. Werde spirituell.

via GIPHY

Alles zu tun, was sich spirituell anfühlt und mit dem "großen Ganzen des Lebens" verbunden ist, bringt unsere Probleme und Gefühle in eine klarere Perspektive. Spirituelle Aktivitäten müssen jedoch nicht religiös sein. Alles, was positiv und erhebend ist, zählt.

Aber das Geistige wird gestärkt, indem man "in der Gemeinschaft" ist. Sie können mit einer Gruppe meditieren oder chanten, einen inspirierenden Sonntags- oder Weeknight-Service, ein erhebendes Gespräch oder eine Buchunterschrift besuchen oder spirituell ausgerichtete Meetups finden, in denen Sie sich mit anderen verbinden können, die auch aus einer positiven Perspektive leben wollen.

11. Starten Sie einen Blog.

Ihre einzigartige Perspektive und Lebensgeschichte ist die einzige ihrer Art. Fühlen Sie sich frei, es zu erzählen, auch wenn niemand es liest - es ist immer therapeutisch für Sie, es zu schreiben! Du kannst damit beginnen, über die "Antidote" zu schreiben, die du aus der obigen Liste ausprobierst.

Beschreibe, wie du durch das Experimentieren mit ihnen fühlst und was du lernst. Indem Sie Ihre Erfahrungen und Einsichten teilen, werden Sie wahrscheinlich andere inspirieren und das Gute in Ihrem Leben sehen!


VERBINDUNG: Wie man alleine ist (ohne einsam zu sein)


Barbara Schiffman ist ein Life & Soul Synergy Coach. Um dein Leben zu erfrischen, deine Vergangenheit zu umarmen und deine Zukunft zu stärken, schau dir ihre YourLifeandSoul-Website an, um Informationen zu ihren bevorstehenden Telegraphie- und Heilungs-Telegraphen zu erhalten.

arrow