11 Dinge, die jede Frau wissen sollte "Nice Girl Syndrom"

Tipp: Ich war nicht sehr nett.

So oft, ich beende darüber reden, wie Nice Guy-Syndrom endet tötet Männer Fähigkeit zu date, aber was ich selten diskutieren ist Nice Girl-Syndrom. Wenn ich ehrlich sein sollte, liegt es daran, dass ich selbst lange Zeit damit zu kämpfen hatte, besonders nach den letzten beiden Trennungen, die ich hatte.

Jahre lang wäre ich eine komplette Fußmatte für Jungs, dann verabredete ich sie missbraucht, verletzt und verlassen werden. Dann würden Sie mich das gleiche Klischee sagen hören, das die meisten Leute beklagen: "Niemand mag jemanden, der so nett und fürsorglich ist."

Genau wie bei Nice Guys enden Nice Girls mit einer toxischen Schleife, die sich selbst ernährt neigt dazu, sie gegenüber dem anderen Geschlecht sehr bitter, wütend und feindselig zu machen.

Ich sollte es wissen - ich brauchte lange, um zuzugeben, dass ich ein Problem hatte. Als ich mich meinen schönen Mädchenwegen stellen musste, machten viele Dinge schnell Sinn. Hier sind die Schattenseiten, ein nettes Mädchen zu sein, schockierendere Dinge, die mir über mein Problem klar wurden, und warum sie mir halfen, über mich selbst hinwegzukommen.

1. Sie können nicht über Anziehung verhandeln, und viel Verhalten von Nice Guy / Girl ist ein schlechter Versuch, es zu verhandeln.

Bei meinem Nice Girl-Syndrom erholt ich mich von einer Krankheit und war kurz davor, mit einer schweren Hormonstörung bettlägerig zu werden. Ich hatte gerade den Vater meines Kindes entlassen, und ich verlor gerade meinen Job.


VERBINDUNG: Wie man aufhört, ein nettes Mädchen zu sein und ein ehrlicher, unkomplizierter zu werden Woman


Kerle waren nicht zu mir, und ehrlich gesagt angezogen Ich versuchte, über Anziehung und Liebe zu verhandeln, weil ich verzweifelt jemanden brauchte, der mir sagte, dass ich genug war, aber niemand wollte mir wirklich den Schub geben, den ich brauchte, um mich besser zu fühlen. All das war zwecklos und verletzte mich nur mehr, weil ich mich selbst zum Scheitern verurteilte.

2. Der beste Weg, um sicherzustellen, dass Sie den gewünschten Respekt erhalten, besteht darin, dies zu verlangen, indem Sie sich weigern, mit Personen zu sprechen, die Ihnen das nicht geben.

Über GIPHY

Hier war ein weiteres Problem, das meine Aussichten verletzte . Ich würde weinen und mich beschweren, oder manchmal nur lächeln und ignorieren, wenn die Leute mich falsch machen würden. Ich würde immer vergeben, vergeben, vergeben. Dies führte dazu, dass räuberische Menschen mich ausnutzten, weil ich am Ende zeigen würde, dass ich es tolerieren würde.

Das führt dazu, dass sie mich nicht respektieren, und seltsamerweise war es der Snap der Realität, der sie machte Sie erkennen, dass sie mich zu weit getrieben haben. (Für die Aufzeichnung werde ich immer noch nicht mit den meisten von ihnen sprechen und mir klar machen, dass sie mir nichts anzubieten haben.)

3. Ich habe jeden Respekt vor der männlichen Bevölkerung verloren und ehrlich gesagt bin ich nicht 100 Prozent sicher, dass ich es zurückbekomme.

Hier ist das, was mich wirklich schmerzt zu sagen: Nachdem ich gesehen habe, wie Männer Mädchen behandeln, halten sie körperlich unattraktiv Ich kann dieses Geschlecht nicht mehr respektieren. Ich weiß, dass es da draußen gute Männer gibt, aber es ist eines jener Probleme, bei denen die giftige Mentalität, die ich kultivierte, mit der Art und Weise, wie sie mich behandelten, es mir unmöglich machte, Männer als vertrauenswürdig, ehrenwert oder sogar zu finden in vielen Fällen sympathisch.

Das Nice-Girl-Syndrom, gepaart mit ernsthaft vermasselten Sachen, kann einen dauernd veräppeln.

4. Ich hatte das Nice-Girl-Syndrom, weil mir immer wieder gesagt wurde, dass "nur nett sein" genug sei, um Leute dazu zu bringen, dich zu mögen - und das ist es nicht.

via GIPHY

Also, so viele Lektionen nehmen wir nicht wahr richtig oder sogar realistisch. "Nett" zu sein macht dich nicht sympathisch, besonders wenn du nicht sicher bist, worum es geht, nett zu sein. Und da ich eine Fußmatte war, wusste ich nicht wirklich, was nett sein sollte.

5. Oh, und ob ich es merkte oder nicht, eine Menge von der Nettigkeit, die ich hatte, war, weil es Fäden gab.

Das waren 99 Prozent meiner Beziehung. Ich wollte nie "einfach rumhängen und es nicht zulassen", ich wollte einen Freund und einen Ring an meinem Finger, und ich spürte bewusst und unbewusst, dass, wenn ich etwas "richtig" machte, ein Ring auf meine Hände fallen würde .

6. Das Problem mit den "Strings attached" war oft das, was Jungs verjagte.

via GIPHY

Denn realistisch gesehen können Menschen fast immer sagen, wenn jemand ein Hintergedanken hat. Und ich war wahrscheinlich nicht einmal selbstbewusst genug, um das im Moment zu erkennen.

7. Obwohl ich das Gefühl hatte, dass ich eine bessere, stabilere Beziehung zu vielen der Jungs hätte, denen ich näher kam, konnte ich es ihnen nicht aufzwingen.

Um ehrlich zu sein, hätte ich wahrscheinlich eine bekommen große langfristige Beziehung mit vielen von ihnen. Aber es ist nicht meine Reise zu diktieren. Sie müssen wählen, was für sie richtig ist, und ich rede mit ihnen darüber, bis ich blau im Gesicht war nur wütend auf beide Parteien in der Nähe.


RELATED: Warum Ihr 'Nice Girl Syndrom' macht ihn ab


Wenn die Der Typ, der mich ablehnt, endet mit einem Ehepartner als Ergebnis dessen, ich werde nicht lügen, ich werde immer noch wahrscheinlich selbstzufrieden sein. Aber wenn sie mit einer guten Frau enden, kann ich auch nicht hassen. Offensichtlich wussten sie es besser als damals. Wie auch immer, es ist nicht meine Entscheidung zu treffen, und es ist es nicht wert, einen quadratischen Pflock in ein rundes Loch zu stecken.

8. Meine Wut ist ziemlich verdammt spürbar, manchmal sogar jetzt.

via GIPHY

"Unglücklich" zu sein (wie ich es selbst verursacht habe, weil ich eine Fußmatte war), hat mich vor Wut zittern lassen. Es gibt keine Möglichkeit, diese Art von Wut zu verbergen, und es erfordert viel Selbstbeherrschung, meine negative Einstellung nicht vergiften zu lassen.

Es gibt viele Gelegenheiten, wo ich Leuten, die mich treffen, sagen kann, dass ich es kann respektiere sie nicht, denn vor 60 Pfund hätten sie nicht mit mir gesprochen. Ich bin mir nicht sicher, ob diese Wut jemals verschwinden wird.

9. Weg von der Dating-Szene zu gehen war eine der klügsten Entscheidungen, die ich zu der Zeit hätte treffen können.

Ehrlich gesagt, weg von dem Versuch, ein Date zu bekommen und einfach auf eigene Kosten zu reisen war das gesündeste Dinge, die ich haben könnte für mich gemacht. Zugegeben, diese Entscheidung kam aus einem "Du kannst mich nicht entlassen, ich höre auf" -Moment, aber es hat in letzter Zeit Wunder für mich bewirkt.

Ja, Leute finden mich jetzt attraktiv, aber jetzt bin ich viel anspruchsvoller . Ich schwitze es nicht mehr so ​​sehr, weil ich schließlich erkannt habe, dass Märchenprinz aus einem bestimmten Grund in Märchen ist. Männer existieren nicht, um Frauen zu retten, noch existieren Frauen, um Männer zu retten.

10. Ich erkannte, dass viele Nice-Girl-Syndrom beginnt, weil wir Beziehungen aus den falschen Gründen wollen.

Ich wollte Validierung, Sicherheit und nur den Status von "genug." Ich wollte Liebe und geliebt werden, ja, aber Das kann man auf andere Art und Weise bekommen.

Je mehr ich es ansehe, ist es das, was mich unglücklich gemacht hat, zu jagen, und sich so zu verhalten, wie die Menschen ein Mittel zu einem solchen Ende sind, macht dich zu einer giftigen Person, selbst wenn du es nicht getan hast. t beginnen so.

11. Schließlich erkannte ich, dass ich Hilfe brauchte.

via GIPHY

Das Nice-Girl-Syndrom und mein schäbiges Datesleben haben ernsthafte Spuren an mir hinterlassen. Wenn ich besser werden will, brauche ich Hilfe, weshalb ich deswegen in die Therapie gehe. Wenn Sie im selben Boot sind, schlage ich vor, dass Sie dasselbe tun.


VERWANDTE: Nein, Männer wollen nicht eine nette Frau - das ist, was sie wollen


Ossiana Tepfenhart ist ein Jack-of-All -trades Schriftsteller aus Red Bank, New Jersey. Wenn sie nicht schreibt, trinkt sie Rotwein und kühlt mit ein paar coolen Katzen ab. Sie können ihr @bluntandwitty auf Twitter folgen.

25 Dinge, die Sie wissen müssen, bevor Sie Datieren (wie von einer weisen Mutter)

Klicken Sie zum Ansehen (25 Bilder) Foto: WeHeartIt Dina Colada Experte Später lesen
arrow