Tipp Der Redaktion

11 Zeichen Du bist die Art von Frau Menschen fühlen sich gezwungen zu tolerieren

Ja, das sind Anzeichen dafür, dass du der Karen der Gruppe bist.

Ich erinnere mich an die Zeit als ich auf der High School war; Es war eine sehr einsame Zeit für mich. Ich war ein einsamer Geek, der überhaupt keine Freunde hatte, und ehrlich gesagt, das war alles, was ich eigentlich wollte. Nachdem ich in der Mittelschule gemobbt wurde, entschied ich, dass höfliche Ablehnung und gelegentlich darüber lustig gemacht wurde, ein Zeichen dafür war, dass die Leute einfach sehr beschäftigt waren. (Ja, ich war wahnhaft.)

Jeden Monat würde ich versuchen, eine Party zu schmeißen. Und jeden Monat hätte ich verdammt viel Glück, wenn eine einzelne Person anwesend wäre. Dumm wie ich war, glaubte ich ihnen tatsächlich, als sie sagten, dass sie zu beschäftigt seien, um daran teilzunehmen. Ich musste tatsächlich mitansehen, wie eine Gruppe von ihnen darüber sprach, welche Entschuldigungen sie für meine bevorstehende Wochenendparty nutzen würden, um zu erkennen, dass sie mich hassten.

Es dauerte Jahre, bis ich den Schmerz und die Ablehnung meiner Klassenkameraden überwunden hatte und ja, es führte mich einige sehr holprige Straßen hinunter. Aber es gibt ein gutes Ende. Irgendwann fand ich meinen eigenen Freundeskreis und sie sind viel cooler und erfolgreicher als die Leute aus meiner Highschool.

Davon abgesehen habe ich auch ein paar Lektionen über eine bessere Persönlichkeit gelernt und als Freund attraktiv sein. Schließlich ist es ein großer Katalysator für positive Veränderungen, zu erkennen, dass Menschen sich einfach gezwungen fühlen, Sie zu tolerieren. Hier sind ein paar Anzeichen, dass du ärgerst, dass ich in der Highschool hätte abholen sollen.

Wenn du diese Dinge bemerkst, möchtest du vielleicht neue Freunde ... oder an deiner Persönlichkeit arbeiten.

1. Sie haben viele Partys, laden dich nicht zu ihnen ein und kommen nie zu irgendwelchen Ereignissen, die du versuchst zusammenzufügen.

Das hat mich wirklich erkennen lassen, dass ich nicht so gemocht war, wie ich dachte. Wenn die Leute nicht freiwillig mit dir abhängen wollen, mögen sie dich nicht. So einfach ist das.

2. Du landest nie in Gruppenfotos in sozialen Medien.

Der Grund, warum sie dich nicht dorthin bringen, ist, dass es ihnen peinlich ist, gesehen zu werden Sie. Denken Sie daran, dass die Leute soziale Medien als eine Möglichkeit sehen, zu zeigen, was für ein schönes Leben sie haben. Wenn sie nicht wollen, dass die Leute sie mit dir sehen, ist das ein Zeichen, dass du nervst und es ist dir peinlich, mit dir gesehen zu werden.

3. Du bist immer der Letzte, der es weiß.

via GIPHY

In der High School war ich der Letzte, der wusste, dass ein "Freund" in der Wissenschaft ausgezeichnet wurde und eine Party feiern konnte. Als ich fragte, warum ich nicht informiert oder eingeladen wurde, war es immer: "Ich habe es vergessen." Wenn das passiert, höre ich einfach auf, mit Leuten zu reden und zu warten, bis sie merken, dass ich sie weggeworfen habe.

4. Wenn es um SMS geht, bist du immer derjenige, der die Hand ausstreckt.

Hast du das Gefühl, ständig Zähne ziehen zu müssen, nur um sie dazu zu bringen, dir etwas zu sagen? Ja, das ist ein Zeichen, dass sie dich wahrscheinlich nur tolerieren oder dich herumtragen, weil du ihnen nützlich bist.

5. Inside Witze gehen über deinen Kopf.

Der Grund, warum keiner der Insider-Witze Sinn macht Weil du wirklich nicht innerlich bist. Du denkst einfach, dass du es bist.

6. Jeder weiß, wohin er gehen soll, außer dir.

via GIPHY

Wenn er dir sagt, du sollst "in den Club gehen" Du weißt nicht, über welchen Club sie sprechen. Der Grund, warum sie es wissen und nicht, liegt daran, dass sie regelmäßig dorthin gegangen sind und sie dich nie zuvor eingeladen haben.

7. Du versuchst, Freunde zu kaufen.

Dies ist ein großer Hinweis, dass Sie wahrscheinlich wissen, was los ist, und versuchen, nur Freunde zu finden, indem Sie ihren Tab bezahlen. Wenn sie nicht mit dir abhängen, ohne dass dein Geldbeutel ein Faktor ist, sind sie immer noch nicht deine Freunde. (Entschuldigung.)

8. Deine Freunde scheinen nicht wirklich mit dir reden zu wollen, scheinen dich ignorieren zu wollen und reden vielleicht sogar über dich.

Ja, das ist respektlos und ziemlich verletzend. Ich weiß, dass es sich gut anfühlt. Leider ist dies ein Zeichen dafür, dass du nicht mit Leuten zusammen bist, die gut zu dir sind. Du solltest vielleicht darüber nachdenken, sie einfach zu retten.

9. Deine Freunde kaufen Geschenke für einander, aber nicht für dich.

via GIPHY

Es ist nicht so, dass sie wirklich vergessen haben, dir ein Geschenk zu geben; es ist, dass du nicht wichtig genug für sie warst, um es überhaupt in Betracht zu ziehen.

10. Du fühlst dich herausgedrückt.

Du kennst dieses Gefühl, als würden Menschen jede Interaktion mit dir hetzen oder dich letztendlich zurückhalten Informationen, die Sie wahrscheinlich wissen sollten? Ja, das ist ein ziemlich guter Indikator dafür, dass diese Leute dich wirklich eher tolerieren als wie du.

11. Leute sagen dir, dass du der Freund bist, den keiner mag.

Ja, das wurde mir gesagt auf der Hochschule. Ich glaubte es nicht, aber schließlich traf die Realität. Hat es gelutscht? Ja, aber am Ende des Tages war es mein "Freunde" Verlust.

Sprechen Sie über Toxic! 10 Prominente mit SUPER Shady Freundschaften

Klicken Sie zum Ansehen (10 Bilder) Amy Sciarretto Blogger Buzz Lesen Sie später
arrow