11 Zeichen, dass du nicht emotional stark genug für eine Beziehung bist

Bist du stark genug für die Liebe?

Ob die meisten Menschen es zugeben wollen oder nicht, es braucht eine gewisse emotionale Stärke, um eine gesunde Beziehung zu haben. Es braucht Hingabe, Ehrlichkeit, Integrität, Zuversicht und bis zu einem gewissen Punkt Verständnis dafür, wann es Zeit ist wegzugehen.

All diese Eigenschaften brauchen Kraft, um in die Tat umzusetzen, und ohne diese Stärke wirst du am Ende ruinieren gute Beziehungen. Hier sind 11 krasse Zeichen, dass du noch nicht bereit für eine Beziehung bist.

1. Du kannst nicht alleine sein, auch wenn die Alternative eine missbräuchliche Beziehung ist.

Das Größte, was die Leute nicht erkennen über emotionale Stärke ist, dass es eine Menge Kraft braucht, um alleine in dieser Welt zu sein. Tut es wirklich. Wenn du nicht damit fertig wirst, alleine zu sein, hast du ein sehr hohes Risiko, völlig abhängig zu werden, wenn du mit jemandem fertig bist.

2. Du fühlst dich als einzige Möglichkeit, über dich zu validieren eine Beziehung oder durch Sex.

Ich war dort. So schwer es auch zu verstehen ist, wenn Sie in dieser Zone sind, tut Ihnen die Suche nach äußerer Bestätigung keinen Gefallen. Tatsache ist, dass es eine schreckliche Idee ist, all die Kraft einzusetzen, die Sie dazu bringt, sich glücklich und selbstsicher in die Hände anderer Menschen zu fühlen. Im besten Fall kann es passieren, dass Sie die Person herauskriegen, weil Sie sie auf ein solches Podest stellen. Im schlimmsten Fall wirst du in einen bitteren Kreislauf aus Hass und Selbstachtung geraten.

3. Du hast wirklich Angst, deine Meinung zu sagen oder du selbst zu sein.

via GIPHY

Ja, es gibt definitiv Momente, in denen es besser ist, den Mund zu halten, aber ich rede nicht über die Zeiten, in denen es einfach unhöflich ist sagen Sie, was Sie wirklich über den Auflauf Ihrer Tante denken. Ich spreche über die Zeiten, in denen du nicht einmal zugeben willst, dass du etwas magst oder sogar das Gefühl hast, dass du andere Leute kopieren musst, nur damit du gemocht werden kannst. Das ist nicht gesund, und es ist ein Zeichen, dass du dich noch nicht gefunden hast. Wenn du nicht weißt, wer DU bist, wie kann dann jemand anders dich mögen?

4.

Du bist verzweifelt. So total durcheinander, wie es für mich ist, dies zu sagen, ist auch die Verzweiflung ein Zeichen, dass du nicht stark genug bist, um in einer gesunden Beziehung zu sein. Der Grund ist, dass Verzweiflung uns dazu bringt, verrückte Dinge zu tun - Dinge, die wir eigentlich nicht tun sollten, und wir tun es, weil wir nicht stark genug sind, um unsere Füße zu senken und Standards zu haben.

5.

Du kannst nicht nein sagen. Ja, es ist schön, angenehm zu sein, aber das bedeutet nicht, dass du eine Fußmatte sein solltest. Selbst in den glücklichsten Beziehungen wird es Punkte geben, an denen man Nein sagen kann. Wenn Sie das nicht können, dann wird es Probleme geben, wenn Sie in eine Beziehung gehen.

6.

Sie können nicht zugeben, dass Sie falsch liegen. über GIPHY

Dies ist eine sehr, sehr schlechte Eigenschaft zu haben, und es ist oft ein Hinweis auf eine Persönlichkeitsstörung. Leider kann ein sehr großer Teil der

gesunden Beziehung zugeben, dass Sie falsch liegen, sich entschuldigen und versuchen, die Dinge besser zu machen. Wenn du das nicht tun kannst, solange die Person nicht bereits weg ist, besteht kaum eine Chance, dass du eine gesunde, glückliche, normale Beziehung haben kannst. 7.

Du kannst auch nicht gut mit anderen kommunizieren . Haben Sie eine Neigung, Dinge in Flaschen zu füllen, bis Sie über etwas Dummes explodieren? Beherrschen Sie andere, um Ihren Weg zu finden? Klappst du regelmäßig auf Leute? Oder schmollt und winseln Sie, wenn Sie nicht in Ihre Richtung kommen? Wenn dies der Fall ist, dann ist dies ein Problem, das Ihre Beziehungen in der Vergangenheit bereits beeinflusst haben könnte.

Diese Art von Kommunikationsmethoden ist nicht förderlich für eine gesunde Beziehung mit

irgendjemand und was noch schlimmer ist, ist, dass sie sich sogar als beleidigend herausstellen können. Das Seltsame daran ist, dass es auch ein Problem ist, das von dem Bedürfnis herrührt, immer richtig zu sein. Bevor Sie in Ihre nächste Beziehung kommen, müssen Sie dieses Problem möglicherweise beheben. 8.

Die meisten Leute haben Sie egoistisch genannt. Allgemein gesagt, egoistisch zu sein ist keine schlechte Sache. Wenn du jedoch kein Mitgefühl für andere hast und dich nur für dich selbst interessieren kann, dann stimmt hier etwas nicht. Traurigerweise ist ein zu selbstsüchtiges Verhalten ein Zeichen dafür, dass du nicht stark genug bist, um eine Beziehung funktionieren zu lassen.

9.

Du bist wütend und verbittert bei Männern. Via GIPHY

mache dich emotional schwach. Allerdings macht es die Dinge viel schwerer, sie richtig zu machen. In der Tat, Sie können sogar versucht werden, sie zu knallen, nur weil Sie können. Es ist kein gutes Aussehen, und es ist ein Zeichen, dass Sie möglicherweise heilen müssen, bevor Sie es erneut mit jemand anderem versuchen, weil Sie definitiv nicht bereit für eine Beziehung sind.

10. Sie haben ein ernstes Problem, mit dem Sie umgehen müssen,

- aber nicht. Wir alle haben Probleme, aber wie gut wir uns im Leben verstehen, hängt davon ab, wie gut wir damit umgehen. Wenn Sie Probleme ignorieren, werden sie sich vermehren. Vielleicht möchten Sie sich etwas genauer überlegen, bevor Sie eintauchen.

11.

Sie können keine Abweisung machen. Wenn Sie ehrlich keine Ablehnung annehmen können, dann sind Sie wahrscheinlich nicht bereit für eine Beziehung. Schließlich wird es Zeiten geben, in denen Ihr Partner nicht in Ihrer Nähe sein kann oder will. Also, vielleicht ist es Zeit, an sich selbst zu arbeiten, bevor Sie versuchen, mit jemand anderem zu kommen?

No Strings Attached, bitte: 20 Celebrity Commitment-Phobes

Zum Ansehen klicken (20 Bilder)

Jessica Sager Teilnehmer Buzz Später lesen
arrow