11 Zeichen, dass Typ, mit dem du Sex hast, ist Müll

Finde einen Anschluss, der nicht komplett ist.

Sieh mal, manchmal willst du nur so viel gelegt werden, du bist nicht wirklich besorgt um die Quelle. Wir kapieren es. Wir werden nicht hier sitzen und so tun, als ob wir es nicht genossen hätten, es ein paar Mal selbst zu verputzen.

Unabhängig von Erziehung, sozialer Klasse, demographischer Herkunft oder sogar, wenn er in die Form dessen passt, was du würdest Nenne deinen "Typ", es gibt definitiv Dinge, die ihn leicht als Müll kategorisieren. Hier sind 11 Zeichen, auf die Sie achten sollten.

1. Er denkt nicht, dass es ein Problem ist, dass er nie für Geschlechtskrankheiten getestet wurde. über GIPHY

Hiyeahokay

, wenn Sie den ekelhaftesten Teil Ihres Körpers in oder ablegen um die ekelhaftesten Teile meines Körpers herum, nachdem ich genau das gleiche getan habe mit wer weiß, wer sonst noch, du musst sicherstellen, dass ich nichts fangen werde. Getestet zu werden, ist eine Teenager-Ignoranz. Gehen Sie mit Ihrem Geschäft. 2. Er sagt Dinge wie "Menschen lieben mich oder hassen mich" und "Nur Gott kann mich richten."

Um Himmels willen, Kumpel, hol dir neues Material, das du nicht gehört hast, sagen 20 andere UFC-Brüder in verschiedenen Interviews In den letzten drei Monaten ist zweitens das Niveau der Selbstwichtigkeit hier unerträglich.

Fun Fact: Die meisten Menschen sind dir vollkommen gleichgültig, auch die, die dich getroffen haben. Und schließlich ist niemand, der dieses Klischee sagt, Müll eine anständige Person, nur Assh * les, die ihren Arsch verteidigen.

3. Er kann nur Euphemismen verwenden, wenn er Sex oder Genitalien diskutiert.

via GIPHY

Mit so vielen bunten Möglichkeiten, Sex und alles zu beschreiben

Ausstattungsmerkmale , es gibt nichts an sich falsch daran, gelegentlich einen witzigen Euphemismus für Lacher zu verwenden. (Außer dem Wort "poontang." Wenn es jemals ein Wort gab, das als Umkehrschmiermittel fungiert, ist es das.) Aber irgendwas Ein erwachsener Mann, der sich nicht dazu durchringen kann, jemals eine andere Terminologie als die eines sexuell frustrierten 17-Jährigen zu verwenden, ist wahrscheinlich lch werde auch so spielen. 4. Er prahlt immer wieder damit, wie sehr er Sex bekommen kann.

Irgendwann wird er laut erklärt, dass man weit über den normalen Braggadocio gelegt wird und sich in verzweifelt versucht, jeden zu überzeugen - man kann es tun. Es ist in Ordnung, hier und da auf deine vergangenen Begegnungen zu verweisen, aber jeder, der ständig damit prahlt, wie viel Sex er angeblich hatte oder haben wird, hat definitiv nicht so viel.

5. Er erwartet Oralsex, wird aber nicht den Gefallen erwidern.

So lächerlich wie es ist, würde ich lieber mit einem Typen zusammen sein, der aggressiv prahlt, wie großartig seine Oralsex-Fähigkeiten sind, als jemand, der seltsam stolz ist, dass er es nie ist gegessen. Ich weiß, dass es im Widerspruch zu dem steht, was ich vorher gesagt habe, aber ein Typ mit einem "Vagitari- schen" T-Shirt ist leichter zu tragen als jemand, der es überhaupt nicht tut, besonders wenn er nur mit Frauen kommt, die es sind nach unten geben, um oral zu geben.

6. Er gab sich selbst einen Spitznamen, den er jetzt andere dazu zwingt, ihn zu nennen.

via GIPHY

Es gibt definitiv anständige Jungs, die nur nach ihren Spitznamen gehen, also denke nicht, dass das ein Slam für alle ist, die vorbeileben ein Pseudonym. Wenn du jedoch jemanden triffst, der sich durch seinen Spitznamen vorstellt, ohne dir a) seinen richtigen Namen zuerst zu nennen und b) wo er herkommt, ist er wahrscheinlich der Mist, der ...

oh mein Gott. Es gibt wenige Dinge, die trauriger sind als ein Mann, der geht: "Sie nennen mich [fügen Sie hier einen dummen Spitznamen ein]" und lernen, dass niemand es tut. 7. Er ist aggressiv homophob.

Hört zu, wir haben alle jemanden in unserem Leben, dessen Ignoranz oder religiöse Zugehörigkeit dazu führt, dass sie Homosexualität "nicht billigen", aber niemanden aus der LGBTQ-Gemeinschaft verletzen. Das sind keine schlechten Leute - nur falsch informiert.

Der Müll, ich meine, sind die Männer, die es zu ihrer persönlichen Mission machen, alles zu "bekämpfen", was nicht streng heteronormativ ist, und sich darüber zu ärgern, nicht zu einem beunruhigenden Grad "f * g" genannt zu werden. Überkompensation für Unsicherheit und soziale toxische Männlichkeit beiseite, diese Kerle sind unheimlich, die unersättliches Bedürfnis haben, gegen irgendjemanden vorzugehen, dessen Männlichkeit anders als ihre für null Grund aussieht. Das ist seltsam.

8. Er hat mehr als eine Baby-Mama, die ihn hasst.

Lassen Sie mich klarstellen: Es macht niemanden trashig, nur weil sie sexuelle Begegnungen mit mehreren Partnern hatten, in denen ein Kind das Produkt war. Zeitraum. Punkt. Ende der Debatte. Ein verantwortungsbewusster Erwachsener zu sein bedeutet jedoch, das Ende der Vereinbarung zu halten, die Sie beide gemacht haben, als Sie beschlossen haben, ein Kind zur Welt zu bringen. Dazu gehört das Lernen zu Co-Eltern.

Wenn ein Typ drei Baby-Mamas hat, die alle hassen Eingeweide, lass dich nicht von ihm berühren. Wenn Sie keine Chance haben, sie zu treffen, können Sie den Zustand ihrer Beziehung dadurch erzählen, wie er über sie spricht; wenn sie alle "b * tches" zu ihm sind, sind die Chancen, er schlug.

9. Er prahlt damit, wie gewalttätig er ist.

via GIPHY

Noch schlimmer als die Art von Mann, der sich ständig über alle Frauen rühmt, die er bewertet, ist der Kopf, der darüber prahlt, wie gewalttätig er werden kann. Ob er über seine früheren Konfrontationen spricht, über die Kämpfe, die er Leuten "schuldet", die er nicht mag, oder über die hypothetischen Kämpfe, die er in Betracht zieht, wenn ihn jemand "kreuzt", ist ein Haufen schwachsinnigen, unsicheren Sh * t

10. Es ist okay, wenn er Frauen sagt, dass sie sich an seine Vorgaben anpassen sollen.

Wenn er nicht Teil einer einvernehmlichen Sub-Dom-Beziehung ist, ist es seltsam für einen Mann anzunehmen, dass er die Kontrolle über den Körper einer Frau hat. Es ist ernsthaft etwas falsch mit jemandem, der fühlt, dass sie den Körper der Person besitzen, mit der sie schlafen, und die Männer, die sich rühmen, dass sie eine Frau "gemacht" haben, wechseln ihre Kleidung, bevor sie das Haus verlässt oder einen Boob Job bekommt andere willkürliche Schönheitsstandards sind nächstniedriger.

Übrigens wurde diese Bequemlichkeit mit kontrollierenden Frauen stark als eine gruselige Eigenschaft von Patrick Bateman dargestellt, um zu veranschaulichen und vorwegzunehmen, was für ein Mensch er in

American Psycho . Sag einfach. 11. Er ist stolz auf seinen starken Drogenkonsum.

via GIPHY

Einige von uns haben Vergangenheiten, die einen ziemlich starken Drogenkonsum beinhalten, also kein Urteil. Aber wenn dieser Typ älter als 25 Jahre ist und immer noch laut und stolz darauf ist, etwas anderes als Gras oder Zigaretten zu rauchen, ist das ein Problem, besonders wenn er keine Anzeichen von verlangsamter Geschwindigkeit zeigt. Das geht doppelt, wenn er auf Handarbeit übergeht. Yikes, Kumpel ... Das f * ck?

Jeder hat seinen gerechten Anteil an schlechten Anschlüßen gehabt. Aber schauen Sie sich das Video unten an, um zu erfahren, was jemand in dieser schrecklichen Erfahrung durchmacht:

...

Liz Pardue-Schultz ist eine Schriftstellerin und Aktivistin in North Carolina, wo sie ihre bizarre Reise durch Geisteskrankheit überschwemmt, Genesung, Erziehung und Überleben der südlichen Vorstadt auf ihrem Blog oder wo auch immer sie veröffentlicht werden kann. Ihre Worte sind in Huffington Post, Time.com, XOJane, Ravishly, ThoughtCatalog und einmal in der Rubrik "Leserbriefe" von Playboy erschienen.

11 Hookup-Versuche, die total schief gelaufen sind, urkomisch falsch

Click to view ( 11 Bilder)

Foto: hookingupandstayinghooked.com Tom Miller Redakteur Sex Lesen Sie später
arrow