11 Neue Details über Kultführer Warren Jeffs, der das Leben im Gefängnis für den sexuellen Angriff zweier seiner Kinderbräute führt

Er heiratete Kinder im Alter von 12 Jahren.

Der Mittlere Westen ist dafür bekannt eine prominente Mormonenfolge, besonders in Utah. Seit die Kirche der Heiligen der Letzten Tage die Polygamie ablehnte, gab es viele kleine Gruppen, die sich von der ursprünglichen Mormonenreligion abwandten und sich mit selbsternannten Führern gründeten.

Warren Jeffs ist der Anführer der fundamentalistischen Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage und nannte sich selbst ein Prophet und der Sohn Gottes. Die FLDS hat etwa 10.000 Anhänger.

Der berüchtigte Mormonen-Sektenführer, der über 78 Frauen und junge Mädchen heiratete, wurde verhaftet und des sexuellen Angriffs auf zwei Minderjährige angeklagt.

Er ist seit 2011 im Gefängnis ist immer noch die Stimme seines Kults hinter Gittern gewesen.

Ein ehemaliges Mitglied seiner Sekte hat schreckliche Details über ihr Leben unter der Religion in einer neuen A & E-Dokumentation mit dem Titel "Warren Jeffs: Prophet des Bösen" veröffentlicht.

Hier ist alles, was Sie über den Propheten der Mormonen wissen müssen, der Kinder heiratete.

1. Er zwang ein 14-jähriges Mädchen, ihren Cousin zu heiraten.

Getty Images

Eine ehemalige Kinderbraut erzählte Fox News ihre Geschichte über die Mitgliedschaft in der FLDS-Community.

Elissa Wall floh nach ihr aus dem Kult wurde gezwungen, ihre Cousine zu heiraten, als sie gerade 14 Jahre alt war und erzählt nun den Missbrauch, den sie unter Jeffs Wache erlitten hatte.

VERHANDELT: Wie Harvey Weinstein mich in einem seiner berüchtigten Hotelzimmer ansprach

" " Sie sagte. "Ich war jetzt das Eigentum meines Cousins. Und egal wie resistent ich zu ihm war, seine Aufgabe bestand darin, mich so schnell wie möglich in die Unterwerfung zu bringen ... Dann kam der sexuelle Missbrauch später, als er begann, sich auf mich zu zwingen und zu zwingen, dass meine Rolle als seine Frau sein sollte beck und ruf an und lass seine Kinder haben. "

" Und als ich dagegen Widerstand geleistet habe, begann der körperliche Missbrauch zu übernehmen. Und ich denke, die Frustration meines Cousins, seine Frustration darüber, verurteilt zu werden, weil er kein guter Mann war, weil seine Frau nicht unterwürfig war und sie nicht gut war - das alles verschärfte das Problem. "

2. Er hatte 78 Frauen und über 50 Kinder.

Er heiratete die früheren Frauen seines Vaters, Kinder und sogar andere Männerfrauen. Die Anzahl der Kinder, die Jeffs gezeugt hat, ist ungewiss, obwohl es bei 78 Frauen weit mehr als 50 sein könnte.

3. Seine jüngste Frau war erst 12 Jahre alt.

Getty Images

Merrianne Jessop war Jeffs jüngste Frau, die er heiratete, als sie erst 12 und 50 war. Jessop war verwirrt, als ihr gesagt wurde, dass Jeffs ein Verbrechen beging durch Heiraten von jungen Mädchen. Sie wurde einer Gehirnwäsche unterzogen und fand es normal.

"Der himmlische Vater ist derjenige, der Warren sagt, dass ein Mädchen bereit ist zu heiraten ... Er folgt nur dem himmlischen Vater", sagte Jessop den Sachbearbeitern.

4. Er würde Frauen, Kinder und Heime "neu zuweisen".

Getty Images

Als Prophet der Kirche gab Jeffs sich die Macht, Frauen Männer zuzuteilen, ein Bericht von NPR liest.

Es bedeutete auch zur Strafe könnte er die Frau eines Mannes jemand anderem zuweisen. Aber es hat nicht mit Frauen aufgehört; er könnte auch Kinder verschiedenen Familien geben.

5. Er stand auf der Most Wanted-Liste des FBI.

Getty Images

Jeffs wurde Mitte der 2000er Jahre vom FBI gesucht und versteckte sich. Der Flüchtling wurde schließlich wegen seiner Verbrechen gegen Minderjährige verhaftet und verhaftet.

6. Er verbüßt ​​eine lebenslängliche Haftstrafe.

Getty Images

Laut CNN wurde Jeffs 2011 festgenommen und wegen sexuellem Angriffs auf seine 12-jährigen und 15-jährigen Kinder angeklagt.

Die Polizei konfiszierte Audiokassetten von Jeffs, die bewiesen, dass er schuldig war. An einer Stelle fordert er das Mädchen auf, sich auszuziehen und sich keine Sorgen über die Schmerzen zu machen.

"Das ist deine Mission", sagt Jeffs über die Aufnahme. "So gehst du dem Gesetz nach."

VERBINDUNG: Herzzerreißende neue Details über das Michigan-Modell, das ihren Ehemann und zwei Kinder tötete, nachdem sie von den Zeugen Jehovas gemieden wurden

7. Er verzichtete auf "unmoralische Handlungen" mit seiner Schwester und Tochter.

Getty Images

Laut Gerichtsdokumenten wurde Jeffs im Gefängnis festgehalten, als er in seinen Zwanzigern "unmoralische Handlungen mit einer Schwester und einer Tochter" begangen hatte.

Es ist unklar, ob die Schwester und die Tochter Verwandte waren oder Kirchenmitglieder, wie die Begriffe für entweder in einem religiösen Aspekt verwendet werden können.

In den Aufzeichnungen 2007 widerrief er sein eigenes Recht, der Prophet der Kirche zu sein. Er sagte, dass der Lord "ihm geoffenbart hatte, dass er war ein böser Mann. "

8. Er war rassistisch und homophob.

Getty Images

" The blac Die Rasse ist das Volk, durch das der Teufel immer Böses auf die Erde bringen konnte ", sagte Jeffs einmal.

Der Prophet sagte auch, dass jeder, der eine Schwarze heiratet," verflucht "wird und dass die Welt gelitten hat ein "großes Übel" wegen interrassischer Beziehungen.

Jeffs glaubte, dass Schwulsein "böse" sei und eine genauso schlimme Sünde sei wie Mord. "Die Menschen wurden so böse, die Männer begannen, die Männer zu heiraten und die Frauen heirateten die Frauen", sagte Jeffs. "Dies ist die schlimmste böse Tat, die man neben dem Mord tun kann."

9. Es gibt ein neues Dokumentation über ihn.

ICYMI: Sehen Sie sich die speziellen #WarrenJeffs an, die die schockierenden Details hinter dem Führer des FLDS aufzeichnen. //t.co/8Bsm6dog5A

- A & E Network (@AETV) 20. Februar 2018

A & E hat einen Dokumentarfilm mit dem Titel Warren Jeffs: Prophet des Bösen erstellt.

Das zweistündige Special beleuchtet die Misshandlungen, die Jeffs Anhänger im Namen der Religion erlitten haben Das Ziel des Anführers ist es, das Böse, das er begangen hat, zu enthüllen.

10. Er will eine "Herrenrasse" schaffen.

Getty Images

Laut Rolling Stone hat der Kultführer eine Religion gegründet, in der nur Männer aus eine "königliche Blutlinie" darf Kinder haben.

Diese "Samenträger" sollen nur mit Frauen, die Jeffs zustimmt, und den Ehemännern der Frauen züchten muss aufpassen.

Alle Kinder, die aus dieser "Zucht" stammen, werden versteckt.

11. Selbstmord ist in der FDLS-Gemeinschaft verbreitet.

Getty Images

Ein Rolling Stone-Reporter sagte, Selbstmord sei nur allzu üblich mit der Religion.

"Praktisch jeder, mit dem ich in Short Creek rede, kennt mindestens ein Exil-Familienmitglied Wer hat Selbstmord begangen ", schrieb der Reporter.

Das ehemalige Mitglied der FLDS, Willie Jessop, sagte, sein Bruder und sein Onkel hätten Selbstmord begangen, nachdem Jeffs ihre Familienangehörigen neu zugewiesen hatte.

" Sie nennen sie Lost Boys, aber es ist mehr als das ", sagte Jessop . "Es sind verlorene Kinder, es sind verlorene Mütter, es sind verlorene Frauen, es sind verlorene Männer. Es ist viel verletzt, und das Ausmaß davon übersteigt meine Fähigkeit, es zu beschreiben."

VERWANDELTE: Neue Details über den Mann, der 4 entführt hat -Year-Old Heidi Todd nach dem Angriff auf ihre Mutter in ihrem Haus

arrow