Die 11 größten Lügenleute möchten, dass Sie an die Ehe glauben

Was ist die Wahrheit über die Ehe?

Von Sylvia Smith

Überall von Internetforen zu den "Experten" -Beziehungsratschlägen Ihres besten Freundes, Ehenlügen sind überall. Sobald die Leute herausfinden, dass du verlobt bist, wirst du überwältigt von Kommentaren und Kritiken, die von deinen Freunden und deiner Familie ausgestrahlt werden.

Von Heiratsanträgen bis zu Ehekollisionen wirst du wahrscheinlich erfahren, wie einfach und schwierig die Ehe ist natürlich die veraltete Statistik darüber, wie 50% der Ehen in Scheidung enden. Die Wahrheit von den Lügen zu trennen kann schwierig sein, aber gib nicht auf. Heiraten ist eine schöne Vereinigung, die deine Zeit, Anstrengung und dein Herz wert ist.

Was ist die Wahrheit über die Ehe? Ist das alles Regenbögen und Sonnenschein oder sollten Sie Ihren Prenup bereit haben? Hier sind 11 Heiratslügen, die die Welt über Paare verbreitet, die "Ich tue" sagen.

1. Heirat bedeutet langweiligen Sex.

Eine der größten Heiratslügen ist die Leidenschaft, die langjährige Paare zwischen den Laken teilen. Viele denken daran, dass, weil du verheiratet bist und Tag für Tag mit derselben Person schläfst, dein Sexualleben irgendwie weniger befriedigend wird.

Es ist normal, dass deine Libido während deines ganzen Lebens Höhen und Tiefen hat. Daher wird die sexuelle Häufigkeit nach 20 Jahren Ehe wahrscheinlich nicht so "hasenartig" sein wie damals, als Sie frisch verheiratet waren. Das ist normal - aber das heißt nicht, dass es langweilig sein muss.

Verheiratete Paare profitieren vom Bindungshormon Oxytocin, das beim Liebesspiel freigesetzt wird. Willst du noch einen Beweis dafür, dass verheirateter Sex die Bombe ist? Frauen in engagierten Beziehungen haben fast doppelt so häufig einen Orgasmus beim Sex wie unverheiratete Frauen.

Was ist mit dem Mythos, dass Sex nach der Heirat austrocknet? Eine faszinierende Studie ergab, dass Paare, die seit langer Zeit verheiratet sind, sexuell aktiver sind als gleichaltrige Paare.


VERWANDTE: 6 Legitide Gründe, warum verheiratete Menschen viel heißere Sex Leben haben


2. Deine Beziehung ist 50/50.

Es gibt ein kleines Stück Ratschlag, der besagt: "Deine Beziehung ist nicht 50/50. Es ist 100/100. "

Diese Aussage betont, dass Sie alles in Ihre Ehe stecken sollten. Wenn du andeutest, dass 50% deiner Zeit, deiner Liebe und deiner Energie gut genug sind, um eine Ehe aufrecht zu erhalten, deutet das darauf hin, dass die anderen 50% deiner Energie anderswohin gehen.

Du bist Vollzeit-Partner. Immer. Wenn Sie Ihre Ehe arbeiten lassen wollen, müssen Sie jeweils 100% geben.

3. Die Ehe ist einfach.

Eine der häufigsten Heiratslügen dreht sich um die Märchen-Theorie. Als Kinder werden wir gelehrt, dass, sobald die Hochzeit kommt, Sie beide "Happily Ever After" leben werden. Das Ende! Aber warte, wie kann es das Ende sein, wenn deine Hochzeit nur der Anfang deiner Ehe ist?

Wenn du heiratest, verschmelzt du im Wesentlichen zwei Leben, zwei verschiedene Erwachsungen und zwei getrennte Persönlichkeiten zu einer Vereinigung. Es ist nicht immer einfach, mit einer anderen Person zusammen zu leben und sich ihnen zu widmen.

4. Heiraten ist hart.

Demgegenüber ist auch die Ehe nicht immer schwer.

Wenn Sie Ihren Partner sorgfältig auswählen, Ehrlichkeit und Vergebung üben und lernen, miteinander zu kommunizieren, wird Ihre Ehe gesund bleiben . Das hört sich nach harten Eigenschaften an, die man in Ihrem Leben anwenden kann, aber wenn Sie jemanden lieben und sich wirklich füreinander einsetzen, gibt es eine treibende Kraft, die Sie dazu bringt, Ihre Stärke zu finden und zum Funktionieren zu bringen.

Viele Paare sind schnell Ich sage dir, wie schwierig die Ehe ist, es ist entmutigend und es braucht Arbeit. Es ist stressig. Ja, ja, ja und ja. Aber so ist es nicht zu 100%. Es gibt viele Ehen, die kaum "funktionieren". Stattdessen üben sie Kompromisse, zeigen Mitgefühl und genießen die Gesellschaft des anderen.

5. Die Dinge werden anders sein, wenn Sie verheiratet sind.

Eine weitere der häufigsten Lügen der Ehe ist, dass wenn Sie jetzt nicht glücklich sind, Sie glücklich sein werden, wenn Sie verheiratet sind. Dies ist ein schrecklicher (und falscher) Heiratsrat.

Wenn Sie hoffen, Ihren Ehepartner zu wechseln, indem Sie gemeinsam den Gang entlang gehen, machen Sie sich bereit, enttäuscht zu sein. Die Wahrheit ist, einige Probleme können nach Ihrer Hochzeit noch eklatanter werden.

Ähnlich wie bei einem Baby, das versucht, eine zerbrochene Beziehung zu reparieren, können Sie eine Beziehung nicht dazu zwingen, zu arbeiten (oder Ihren Partner zu wechseln), indem Sie Gelübde ablegen. Eine Ehe kann nur funktionieren, wenn sich zwei Menschen wirklich zur Gewerkschaft bekennen und an ihr Eheversprechen glauben.


VERBUNDEN: 4 Faszinierende Wege, nach denen sich meine Beziehung nach einem Ehejahr geändert hat


6. Sie haben eine 50% ige Erfolgschance.

Eheberatung hat Paare seit Jahrzehnten gejagt und erinnert daran, dass "50% der Ehen in Scheidung enden". Dies ist keine ermutigende Statistik.

Mit einer Volkszählung in den USA, dass 72% der Menschen immer noch mit ihrem ersten Ehepartner verheiratet sind und dass der durchschnittliche Prozentsatz der Scheidung nur 30,8% beträgt. Ja, neue Studien zeigen, dass der tatsächliche Prozentsatz der Scheidung tatsächlich auf 35-40% gesunken ist. Dies bedeutet, dass zwischen 60 und 75% der Ehen erfolgreich sind.

7. Ihr Kind kommt vor Ihrem Ehepartner.

Sollten Ihre Kinder wirklich an erster Stelle stehen? Die Antwort ist kompliziert, aber kurz gesagt: nein. Natürlich müssen Sie auf die körperlichen und emotionalen Bedürfnisse Ihrer Kinder achten. Das ist nur eine gute Erziehung. Aber, du solltest deine Kinder nicht zuerst zum Nachteil deiner Ehe setzen.

Wenn du deine Ehe zuerst legst und hart arbeitest, um eine starke Beziehung mit deinem Gatten zu halten, wirst du bessere Eltern zu deinen Kindern sein.

8 . Dein Gatte vervollständigt dich.

Einen Partner zu haben ist wundervoll. Wenn du einen besten Freund und Liebhaber hast, der immer da ist, wenn du sie brauchst, der Unterstützung, Liebe, Freundlichkeit, Stärke zeigt und weiß, wie man dich zum Lachen bringt, kann die Ehe eine wundervolle Sache sein.

Die Probleme, die du hast sich selbst, die Gefühle, die du fühlst, und alle Probleme, denen du und dein Partner gegenüberstehen, werden nicht verschwinden, nur weil du gesagt hast: "Ich tue". Wenn du jetzt nicht glücklich bist, werden sich die Dinge nach der Hochzeit nicht magisch verändern.

9. Angelegenheiten werden geschehen.

Statistiken über Untreue und Scheidung können spähen, um zu betrachten. Studien zeigen, dass 25% der verheirateten Männer und 20% der verheirateten Frauen während ihrer Ehe in irgendeine Art von Affären verwickelt sind. Diese verheerende Handlung verursacht so viele Scheidungen und emotionale Trennungen während der gesamten Ehe.

Aber warte einen Moment. Dies bedeutet, dass 75% der verheirateten Männer und 80% der verheirateten Frauen ihrem Partner treu bleiben. Ist das nicht eine viel aufregendere Statistik über die Ehe? Während Untreue in einer Ehe passieren kann, sollte es nicht als "gegeben" erwartet werden.

10. Scheidung ist einfach.

Einige schlechte Ratschläge der Ehe deuten darauf hin, dass, wenn Ihre Ehe nicht funktioniert, Sie immer geschieden werden können. So einfach ist das! Oder ist es das?

Scheidung ist kein einfacher Prozess. Es ist emotional entwässernd und kann Probleme mit psychischer Gesundheit wie Depression und Angst verursachen. Es ist schwierig für Kinder. Eine Scheidung zu erleiden ist auch finanziell belastend, wobei die durchschnittlichen Kosten für eine Scheidung in den USA bei 15-30.000 Dollar liegen.

11. Deine Ehe kann nicht festgelegt werden.

Ob dein Ehepartner untreu geworden ist oder du einfach auseinander gewachsen bist, ein gemeinsamer Gedanke über die Ehe ist, dass sie einmal gebrochen ist und nicht repariert werden kann.

Das ist einfach nicht wahr. Mit der richtigen Kommunikation und Anstrengung können Sie Ihre Ehe reparieren. Erinnere dich, du hast diese Person einmal geliebt. Du kannst es wieder tun.

Eheprobleme sind unvermeidlich, und es kann eine Weile dauern, bis die Wahrheit aus den Ehelügen entziffert ist. Zusammenfassend, wer immer gesagt hat, dass die Ehe einfach war, der sagte auf jeden Fall eine kleine Lüge, aber das bedeutet nicht, dass sich die Ehe nicht lohnt. Wenn du und dein Partner Respekt zeigen und regelmäßig kommunizieren, kannst du jeden Ehekonflikt überwinden und auf der anderen Seite stärker hervortreten.

VERBINDUNG: Die 50 besten Ehe Tipps aller Zeiten (von 50 Ehe Experten)

Dieser Artikel wurde ursprünglich am Good Men Project veröffentlicht. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.

arrow