11 Schreckliche Details über Cyntoia Brown, das 16-jährige Opfer des Sexhandels, das eine lebenslange Haftstrafe für die Tötung des Mannes, der sie "kaufte"

Und warum Rihanna, LeBron James, Snoop Dogg, Cara Delevingne und Kim Kardashian West Unterstütze sie.

Am Tag zuvor sitzen die meisten von uns hier in den Vereinigten Staaten zu einem Thanksgiving-Essen in einer symbolischen Geste der Dankbarkeit für unsere Freiheit. Cyntoia Brown bleibt hinter Gittern gefangen, eingekerkert tief in den Eingeweiden von Nashville im Tennessee Gefängnis für Frauen, wie sie seither ist, wurde 2004 im Alter von sechzehn Jahren wegen Totschlags eines 43-jährigen Immobilienmaklers namens Johnny Mitchell Allen zu lebenslanger Haft verurteilt.

Empört über die wahrgenommene Ungerechtigkeit, wächst eine Reihe von Prominenten - darunter Rihanna, LeBron James, Snoop Dogg, Cara Delevingne und Kim Kardashian West - haben auf ihren Social-Media-Plattformen die Aufmerksamkeit auf Browns Anliegen gelenkt und was sie für die Wahrheit hinter ihrer tragischen Geschichte halten.

Der Beitrag das ist viral geworden zeigt die 16-jährige Brown in ihrer orangefarbenen Gefängnisuniform, die auf ihre Verurteilung wartet, mit dieser Zusammenfassung ihrer herzzerreißenden Situation:

haben wir irgendwie die Definition von #JUSTICE auf dem Weg verändert? Ursache ... Irgendetwas ist schrecklich falsch, wenn das System diese Vergewaltiger ermöglicht und das Opfer für immer weggeworfen wird! Jedem von euch, die für die Strafe dieses Kindes verantwortlich sind, hoffe ich, dass Sie keine Kinder haben, weil dies Ihre Tochter sein könnte, die bereits bestraft wird! #FREECYNTOIABROWN #HowManyMore

Ein Beitrag geteilt von badgalriri (@badgalriri) am 21.11.2017 um 05:12 PST

"Stell dir vor, du bist im Alter von 16 Jahren von einem Zuhälter namens" cut-throat "sex-trafficked. Nach Tagen, an denen Sie von verschiedenen Männern wiederholt betäubt und vergewaltigt wurden, wurden Sie von einem 43 Jahre alten Kinderjäger gekauft, der Sie zu sich nach Hause brachte, um Sie für Sex zu gebrauchen, bis Sie genug Mut gefunden haben, ihn zu bekämpfen und zu töten > Sie wurden als Ergebnis verhaftet und als Erwachsene verurteilt und zu lebenslanger Haft verurteilt.

Dies ist die Geschichte von Cyntoia Brown. Sie wird im Alter von 69 Jahren zur Bewährung zugelassen. #FreeCyntoiaBrown "

RELATED: Ehemann und Ehefrau Bijou Phillips und Danny Masterson wurden beide des schrecklichen Missbrauchs beschuldigt

Unten ist die Version, die Rihanna früher auf Instagram geteilt hat.

"Haben wir irgendwie die Definition von #JUSTICE auf dem Weg verändert? ... Irgendetwas ist furchtbar falsch, wenn das System diese Vergewaltiger ermöglicht und das Opfer für immer weggeworfen wird! Wenn du für das Urteil dieses Kindes verantwortlich bist, hoffe ich, dass du keine Kinder hast, denn das könnte deine Tochter sein, die bereits bestraft wird! "

Die ganze Geschichte hinter Browns Fall ist beunruhigend, brutal, komplex und tragisch.

Hier sind die 11 schrecklichsten Details und Fakten über Cynthia Browns inhumane Haft, die erklären, warum so viele Prominente der A-Liste verlangen, dass wir alle aufpassen.

1. Sie war entweder eine Prostituierte oder ein Opfer von Kinder-Sex-Trafficking.

Widersprüchliche Berichte beziehen sich alternativ auf den 24-jährigen Drogenhändler und bewaffneten Räuber Garion McGlothen, alias "Kutthroat", als ihr Freund zupimpen. Einige Berichte behaupten, er habe sie zur Arbeit im "Murfreesboro Road Rotlichtviertel gebracht, um Tricks für Koksgeld zu machen."

Ob Browns Beteiligung sie als Prostituierte oder Sexsklavin beschimpfen sollte, ist ihrer Meinung nach irrelevant , wie Derri Smith von End Slavery TN erklärt,

"Es gibt so etwas wie eine Kinderprostituierte oder eine Teenagerprostituierte." Brown erklärte, dass sie für einen Zeitraum von etwa drei Wochen in "Kut" lebte, währenddessen sie von Hotel zu Hotel zogen Sie fragte, warum sie nicht ging, nachdem sie Geschichten erzählte, wie sie geschlagen, gewürgt, vergewaltigt und mit vorgehaltener Waffe gezwungen wurden, Sex mit anderen Menschen zu haben. Cyntoia antwortete:

"Du hörst nicht zu. Ich habe ihm Geld gemacht. Er würde mich nirgendwohin gehen lassen. Er sagte mir, er würde mich töten. Er weiß, wo meine Mutter lebt. Und ich weiß, wenn ein Typ mich würgte, bis ich fast ohnmächtig wurde, hat er keine Angst, mich zu töten. "

In ihrer Aussage erklärte sie,

" Er würde mir erklären, dass einige Leute geborene Huren waren, und das war ich Eins, und ich war eine Schlampe, und niemand wollte mich außer ihm, und das Beste, was ich tun konnte, war nur eine gute Hure zu lernen. " 2. Die Umstände um Allens Tod.

Wie berichtet von der Associated Press, Kutthroat

"zwang sie, sich zu prostituieren, damit sie Geld zum Leben haben, sagte sie. An dem Tag, an dem sie Allen traf - 5. August 2004 - hatte der Mann, den sie Cut nannte, sie geschlagen und ihr gesagt, sie solle ausgehen und etwas Geld mitbringen. " BBC beschreibt die Ereignisse des Abends wie folgt:

" [ Allen zeigte ihr seine Waffensammlung und sagte ihr, dass er ein ehemaliger Scharfschütze der Army sei. Es machte sie nervös, bemerkte sie später. Cyntoia aß mit ihm zu Abend, sah fern und stieg in sein Bett. "Er hat mich zwischen meinen Beinen gepackt - er hat es wirklich hart geschnappt", sagte sie dem Prozessgericht. »Ich denke, er wird mich schlagen oder so etwas tun ...« Dann drehte sich Allen um und griff an die Seite des Bettes. Cyntoia sagte, dass sie in Panik geriet und dachte, er würde nach einer Waffe greifen. Überzeugt, dass sie sterben würde, sagte sie, schoss sie ihm mit einer Kaliber .40 Kaliber, die Kutthroat ihr gegeben hatte, in den Kopf. "

Während ihres Prozesses erklärte Cythoia weiter ihre Panik,

" Er war scharf Shooter in der Armee. Ich sitze hier und denke, wenn er etwas macht, was soll ich tun? " 3. Sie kann mehrere psychische Erkrankungen haben.

Cyntoias leibliche Mutter, Georgina Mitchell, war nur sechzehn Als sie Brown zur Welt brachte, bezeugte Mitchell, dass sie "jeden Tag während der Schwangerschaft ein Fünftel Whisky trank", und ihre Anwälte stellten dem Gericht medizinische Scans zur Verfügung, die Anzeichen für ein Fetales Alkoholsyndrom aufwiesen und Probleme in den Denk-, Rede-, Bewegungs- und sozialen Fähigkeiten, "sowie" schlechtes Urteilsvermögen "und Schwierigkeiten mit der Impulskontrolle.

Obwohl sie in der siebten Klasse in das Begabtenprogramm aufgenommen wurde, wurde sie im Jahr 2000 wegen Diebstahls abgeholt. und in die alternative Schule ihres Schulbezirks für gefährdete Studenten gelegt Während dort, "Während einer psychologischen Bewertung, der Prüfer war beunruhigt, als das Mädchen anfing, in einer hohen Singsangstimme zu sprechen, drohend, ihren Vater zu töten und fluchende Angestellte ... Medikation, wahrscheinlich Thorazine, wurde sofort verwaltet."

WebMD Details, dass Thorazine (Markenname für Chlorpromazine) ist

"verwendet, um bestimmte psychische Störungen zu behandeln (wie Schizophrenie, psychotische Störungen, manische Phase der bipolaren Störung, schwere Verhaltensstörungen bei Kindern). Chlorpromazin hilft Ihnen, klarer zu denken, sich weniger nervös zu fühlen und am täglichen Leben teilzunehmen. Es kann aggressives Verhalten und den Wunsch, sich selbst / andere zu verletzen, reduzieren. Es kann auch helfen, Halluzinationen zu verringern (Hören / Sehen von Dingen, die nicht da sind). " Im Alter von 12 bis 14 Jahren griff Brown mindestens einen Lehrer an und

" war an etwa 20 Übergriffen auf andere Schüler beteiligt . Im Alter von 14 Jahren wurde sie auf einen schweren Cocktail aus Psychopharmaka für Depressionen und Angstzustände gesetzt, und sie wurde mit Alkohol und Drogen behandelt. In psychologischen Auswertungen zu dieser Zeit bemerkten Ärzte, dass Cyntoia sich oft irrational verhalten hatte und unter starken Stimmungsschwankungen litt. Sie hatte wenig Selbstwertgefühl, bemerkte ein Berater, und sie erwartete, dass andere scheitern oder sie betrügen würden. Dennoch hat sie so gehandelt, dass diese Erwartungen Wirklichkeit wurden. Sie war fast unfähig, irgendjemandem zu vertrauen, aber sie wünschte sich dringend die Zustimmung. " 4. Was in ihrem Prozess passierte.

Obwohl Brown zu dieser Zeit minderjährig war, wurde Brown als Erwachsener angeklagt und sowohl des Mordes als auch der Prostitution des ersten Grades für schuldig befunden. Newsweek berichtet, dass

"Während Browns Prozess im Jahr 2004 gab sie an, dass es in ihrem Haushalt regelmäßig zu Schlägen, Würgen, Vergewaltigungen und Vergewaltigungen kam. Sie wurde oft mit vorgehaltener Waffe bedroht. Ihre Rechtsanwaltskanzlei argumentierte, das Trauma ihrer Kindheit sei im Wesentlichen was sie dazu brachte, Allen zu erschießen, nachdem sie sich mit ihm verpaart hatte. " Laut BET haben viele das Gefühl,

" Brown gab zu, Allen erschossen zu haben, und aus irgendeinem Grund war das Gericht mit ihr zufrieden Schuldeingeständnis und nicht die missbräuchliche Umgebung, die sie in diese Situation gebracht hat. " In videoaufgezeichneten Erklärungen zum Zeitpunkt ihrer Festnahme jedoch,

" Brown gab zu, bei ihrem ersten Auftreten in etwa ihres Alters gelogen zu haben Ihr Opfer, " und sie soll das gesagt haben " [während] Allen schlief, verließ sie den Raum, fand seine Waffensammlung, kehrte ins Schlafzimmer zurück und erschoss ihn, während er schlief. Die Staatsanwälte hoben den Punkt dass Brown den Mord vorbedachte, weil das Opfer schlief, hatte sie eine Gelegenheit zu gehen und nicht zu wählen. Brown erzählte später den Ermittlern, dass Allen nach etwas Ausschau gehalten hatte und sie fürchtete um ihr Leben, aber die forensischen Beweise unterstützten es nicht. Beweise zeigen, dass Allen eingeschlafen war, als er mit einer Schusswunde am Hinterkopf erschossen wurde. Seine Hände waren unter seinem Körper und teilweise verriegelt, was auf eine Person hindeutet, die schläft. Als Brown Allens Haus verließ, nahm sie seine Brieftasche, Waffen und sein Auto. " 5. Ihr potenzielles Veröffentlichungsdatum.

Mit einer Strafe von 60 Jahren im Gefängnis in Tennessee ist Brown nicht zur Bewährung berechtigt bis sie mindestens 51 Jahre gedient hat, was bedeutet, dass sie das 69. Lebensjahr erreichen wird, bevor ihre Chancen auf eine Freilassung überhaupt in Betracht gezogen werden.

Snoop Dog wies mit einem Beitrag auf Instagram auf die scheinbare Ungerechtigkeit hin und verglich Browns Satz mit dem lächerlich kurzen 6 Monate Laufzeit zu verurteilen Vergewaltiger Brock Turner geben.

Ein Beitrag von snoopdogg (@snoopdogg) am 21.11.2017 um 20:56 Uhr PST

VERBINDUNG: Schreckliche neue Details veröffentlicht über WARUM eine Mutter ihren Freund und Seine Cousine vergewaltigt und ermordet ihre 10-jährige Tochter, während sie

6. Es gibt bereits einen Dokumentarfilm über ihr Leben.

Im März 2011 wurde der Dokumentarfilm,

Ich mit dem Leben konfrontiert: Cyntoia Browns Geschichte wurde in der Reihe "Independent Lens" von PBS uraufgeführt, die von Daniel H. Birman produziert und inszeniert wurde In der Woche, in der Brown wegen Allens Mord verhaftet wurde. Es wurde später auch von der BBC abgeholt. Der Anwalt von Nashville, Charles Bone, wurde dazu inspiriert, Browns Fall nach der Besichtigung des Films zu übernehmen. Ihr Team stritt

für eine neue Verhandlung, insbesondere um Brown zu erlauben, in ihrem Namen auszusagen, etwas, das von ihren Anwälten im ursprünglichen Fall abgeraten wurde, und Beweise über ihre Entwicklungsverzögerungen aufgrund von fetalem Alkoholsyndrom vorzulegen. " 7. Im Jahr 2011 änderte Tennessee seine Gesetze basierend auf dem kraftvollen Dokumentarfilm.

Berichten zufolge

"war der Film so wirkungsvoll, dass er dazu beitrug, die Tennessee Gesetze für Kinder wie Brown 2011 zu ändern. Jetzt kann jeder 18 Jahre oder jünger" Aber trotz seiner Auswirkungen sitzt Brown nach einer traumatischen Kindheit, die zu dem tödlichen Zwischenfall geführt hat, immer noch im Gefängnis. " 8. Während sie im Gefängnis ist, hat sie einen Grad verdient und ist auf ihrem Weg zu ihr nächsten.

Laut der New York Daily News,

"Brown ist jetzt 29 und ist bereits seit fast 13 Jahren inhaftiert. In dieser Zeit Sie hat ihren Abschluss an der Lipscomb University absolviert, arbeitet Berichten zufolge an ihrem Bachelor und ist ehrenamtliche Mitarbeiterin bei der Juvenile Justice Association. " #FREECYNTOIABROWN

Ein Beitrag von badgalriri (@badgalriri) am 21. November , 2017 um 5:17 Uhr PST

Und im Ernst, die Frau ist brillant.

Wenn auf Film gefragt, "Was wollte Johnny von dir?" Ihre erste Antwort lautete "Sex für Geld", aber dann dachte sie über den Betrag nach und teilte dies stattdessen:

"Nein. Sie alle wollten Anerkennung und Bewunderung. Hell yeah. Das wollten sie. Mein Vater wollte wegen der harten Arbeit bewundert werden, die er in Lastwagen fahren und Geld verdienen und uns mit dem Leben versorgen musste, das wir lebten. Kutthroat, er Ich wollte mich von allen anderen auf der Straße bewundern lassen, denn ich erinnere mich, dass er einmal sagte, ich würde arbeiten und ihm diesen Lastwagen besorgen. Es war ein Suburban auf den 26ern. Er wollte Bewunderung. Er wollte, dass ihn jemand respektierte. Er wollte, dass die Leute ihn bewundern ... Dann hast du Johnny. Was hat er gesagt? Ich möchte, dass eine Frau mit mir Liebe macht. Erinnerst du dich daran, dass ich dir diesen Teil erzählt habe? Wunsch. Er will akzeptiert werden. Hell yeah. "

9. Sie hat Reue für ihre Handlungen geäußert.

Derri Smith teilte mit Fox 17 News,

"Sie hat jemanden getötet, sie bedauert es zutiefst, aber sie war ein Kind und sie wurde ausgebeutet." Wie meine Tochter fast direkt von zu Hause aus sexuell geplündert wurde (ohne dass ich es selbst erfuhr

10. Sie ist nicht die erste Frau in ihrer Familie, die Opfer sexueller Gewalt geworden ist.

Dokumentarfilmer Birman erzählte Fox 17 Nachrichten in Nashville,

"Wir haben das Gespräch begonnen ... Dies ist ein junges Mädchen, das am Ende von drei Generationen Gewalt gegen Frauen steht." Cyntoia, ihre Großmutter und ihre Mutter wurden alle vergewaltigt. "Sie hatte keine Chance In diesem bizarren Clip macht ihre adoptierte Mutter (und möglicherweise ihre biologische Großmutter väterlicherseits), Ellenette Brown, klassisch opferberaubende Aussagen wie: "Wir haben eine gute Beziehung. Ich verstehe nicht warum sie das Gefühl hatte, dass sie nicht zu mir kommen und mit mir reden konnte, egal was es war. "

und " Kein Elternteil möchte denken, dass sie das tun r junge Tochter, weißt du, erlebt Sex. Du weißt, besonders in so jungem Alter. Und dann, um herauszufinden, dass es viele, weißt du, mehrere Jungen und Männer gibt, aber es ändert nichts an meiner Art. Das ist meine Tochter. Sie wird immer meine Tochter sein. Egal was sie macht oder getan hat. " Unter den vielen Problemen, die mit so einem unvorstellbaren Denken verbunden sind, ignoriert diese Argumentation einfach die Tatsache, dass das Alter der Einwilligung in Tennessee 18 Jahre beträgt und das daher sogar ohne eine Waffe an ihrem Kopf, war das Geschlecht, das Cyntoia "erlebte", tatsächlich Vergewaltigung. 11. Was wird derzeit für sie getan.

In ihrem Tweet im Auftrag von Brown sagte Kim Kardashian:

Die Es ist herzzerreißend zu sehen, wie ein junges Mädchen sexuell gehandhabt wird, wenn sie den Mut hat, sich zu wehren, wird für das Leben eingesperrt! Wir müssen besser machen und tun, was richtig ist. Ich habe gestern meine Anwälte angerufen, um zu sehen, was sein kann getan, um das zu beheben. #FreeCyntoiaBrown pic.twitter.com/73y26mLp7u

- Kim Kardashian West (@KimKardashian) 21. November 2017

"Das System ist fehlgeschlagen. Es ist herzzerreißend zu sehen, wie ein junges Mädchen sexuell gehandhabt wird, wenn sie den Mut hat, sich zu wehren, wird für das Leben eingesperrt! Wir müssen es besser machen und tun, was richtig ist. Ich habe gestern meine Anwälte angerufen, um zu sehen, was getan werden kann, um das zu beheben. #FreeCyntoiaBrown. "

Zusätzlich zu jeglicher rechtlichen Hilfe, die Kim K. möglicherweise zur Verfügung stellt, sucht eine aktive MoveOn-Kampagne zusätzliche Unterschriften für eine Petition," damit sie vom Gouverneur von Tennessee, Bill Haslam, zur Begutachtung vorgelegt werden kann. " Ab diesem Datum liegt die Petition bei 471.146 Unterschriften aus dem 475.000-Ziel.

VERBUNDEN:

Polizei offenbart neuen Sexhandel Details über Missing Pennsylvania Teen Corinna Slusser


Leitende Redakteurin und glücklich-ehemalige Scheidungstrainerin & Mediatorin Arianna Jeret ist eine anerkannte Expertin für Liebe, Sex und Beziehungen (außer natürlich, wenn es um ihr eigenes Leben geht), die in Cosmopolitan, der Huffington Post, Yahoo Style, Fox News, Hektik, Eltern und mehr zu sehen war. Begleite sie sonntags um 22:20 Uhr EST, um Antworten auf ALLE deine Fragen zu Facebook Live auf YourTango zu erhalten und folge ihr auf Twitter und Instagram. 20 Lustige Zitate, die dich daran erinnern, dass Karma IMMER zusieht


Click to view ( 20 Bilder)

Emily Ratte ay

Editor Buzz Lesen Sie später
arrow