10 Seltsam schöne Dinge, die passieren, wenn du für immer allein bist

Alleinsein hat seine Vorteile.

Ahh, das Einzelleben. Manche Menschen scheinen einen guten Teil ihres Lebens damit zu verbringen, aus einer Beziehung herauszukommen. Dies kann ein schlechtes Stigma haben, aber Single zu sein ist alles andere als schrecklich.

Single zu sein bedeutet nicht, dass du ungeliebt oder unerwünscht bist. Es ist das genaue Gegenteil. Du liebst dich so sehr, dass du verdammt sicher bist, dass du dich nicht mit weniger zufrieden geben wirst, als du es verdient hast. Sicher, Sie können von Zeit zu Zeit ein wenig einsam sein, besonders wenn Sie einen Frauenfilm sehen oder wenn Sie das dritte Rad sind. Allein sein macht dich nicht zum selbsttätigen Einzelgänger.


VERWANDELT: 7 Dinge, die ich gelernt habe, immer das dritte Rad zu sein


Du kannst deine eigene Gesellschaft genießen und brauchst nicht viel Unterhaltung von anderen. Mit einem guten Buch in deinem Bett zusammengerollt, sind heiße Schokolade und flauschige Socken für dich genauso aufregend wie ein Beau.

Wenn du eine Menge Zeit mit Single verbracht hast, lernst du viel über dich. Ihr Selbstvertrauen und Ihre Selbstliebe wachsen umso mehr Zeit, die Sie benötigen, um sich selbst wirklich kennenzulernen. Und wenn du schließlich jemanden findest, wirst du sie nicht brauchen, um dich zu vervollständigen, weil du dich bereits abgeschlossen hast.

1. Du hast keine Angst alleine zu sein.

via GIPHY

Schweigen stört dich überhaupt nicht. Keine Firma zu haben macht dich nicht verrückt. Du lernst, dass Einsamkeit und Alleinsein zwei verschiedene Dinge mit unterschiedlichen Bedeutungen sind. Du bist nicht traurig, wenn du niemanden neben dir hast, wenn sich fast alle deine Freunde in ihrem Leben beruhigen, wenn Leute dich fragen, ob du mit jemandem zusammen bist. Sie haben keine Angst und sind peinlich zuzugeben, dass Sie Single sind, weil Sie sich darüber freuen. Dein Herz fühlt sich freudig an, es zu umarmen.


VERWANDTE: 10 Schöne Dinge, die geschehen, wenn du lernst, allein zu lieben


2. Du fragst nur selten um Hilfe.

Du machst gerne selbstständig. Du willst immer das vollkommene Gefühl haben, dass etwas getan werden kann, ohne dass man jemanden fragen muss, wie man es macht. Sie leben in einer Zeit, in der fast alle Informationen mit nur einem Fingertipp abgerufen werden können - und Sie möchten dieses Privileg voll ausschöpfen. Sie möchten unabhängig von Ihren Fragen Antworten erhalten. Die Leute haben auch noch andere Dinge zu tun, und Sie wollen nicht noch mehr Hektik in ihren bereits geschäftigen Leben hinzufügen.

3. Du kannst alleine in einem Restaurant essen.

Und nicht unsicher darüber. Du kannst dein Essen genießen, Leute um dich herum beobachten und nicht so tun, als ob du jemand anderen beschreibst, nur um beschäftigt zu sein. Sie können ruhig in der Mitte eines Restaurants sitzen und sich einfügen. Das Beste an sich selbst ist, dass Sie die Details Ihrer Umgebung mehr sehen, Sie werden sich Ihrer Gedanken bewusster und Sie schätzen die Momente, die Sie sich selbst stellen in.

4. Du lernst, deine Probleme zu bewältigen.

via GIPHY

Du willst nicht andere mit deinen Dramen im Leben herumreißen, damit du ein Held für dich selbst wirst. Wenn es jemanden gibt, der sich besser kennt - du bist es. Unabhängig zu sein bedeutet, Wege zu finden, gut auf sich selbst zu achten und eine Lösung für Ihr Problem zu finden. Du rufst niemanden an, wenn du in Schwierigkeiten bist, weil du weißt, dass du alt genug bist, um dein Durcheinander zu säubern. Du bist der Kapitän deines eigenen Bootes und jeder Sturm, der in deine Richtung wirbelt, du bist zuversichtlich, dass du es überleben und stärker herauskommen kannst.


VERWANDTE: 10 Bemerkenswert erstaunliche Vorteile des Seins Single


5. Du machst dein Glück.

Du bist in diesem Stadium des Lebens, wenn du verstehst, dass es sinnlos ist, sich auf andere Menschen zu verlassen, um glücklich zu sein. Es ist riskant, dein Herz in die Hände zu legen und sie entscheiden zu lassen, ob man gut auf sie aufpasst oder sie zerquetscht. Glück kommt letztlich von deiner Seele, von deinem Herzen. Sie sind derjenige, der es erstellt und entscheidet, wo Sie es finden können. Materielle Dinge können verloren gehen und Menschen können sofort verschwinden. Am Ende des Tages ist alles, was du hast, du selbst, und zu lernen, dein bester Freund zu werden, schützt deine Gefühle irgendwie davor, verletzt zu werden.

6. Du legst dich immer zuerst an.

Für dich ist es nicht egoistisch, dich selbst vor irgendetwas oder irgendjemand anderem zu wählen. Du bist es leid, deine Bemühungen und deine Zeit für jemanden zu opfern, der dich am Ende im Stich lässt. Sie priorisieren sich dieses Mal, weil Sie das Beste auf dieser Welt verdienen, und Sie geben sich nie mit weniger zufrieden. Sie geben sich selbst zu verstehen, dass Sie es verdienen, mehr als nur eine Option zu sein; Du verdienst es, mehr als nur ein zweiter Gedanke zu sein.

7. Du zeigst Leuten, wie man dich respektiert.

via GIPHY

Du lässt dich nicht als selbstverständlich hinnehmen. Du lässt dich nicht unterschätzt werden. Wenn dich jemand nicht fair behandelt, zeigst du ihnen, wie du behandelt werden sollst. Du zeigst ihnen, dass du die Art von Person bist, die Würde hat und respektabel ist. Du kennst deine Stärke und was du kannst und du lässt niemals zu, dass jemand das Feuer in deinem Herzen auslöschen kann.

8. Sie stehen zu Ihren Prinzipien.

Es braucht viel Zeit und Überzeugungskraft, um an die Gedanken und Meinungen eines anderen zu glauben. Sie bevorzugen kein Produkt oder eine Dienstleistung, nur weil fast jeder es liebt. Du gehst nicht und überprüfst den Ort, über den alle reden. Und Sie werden nicht leicht von Menschen beeinflusst, egal wie mächtig und beliebt sie sind. Du weicht nie von deinen Prinzipien im Leben ab und folgst immer dem, was du für richtig hältst. Du lebst deine eigene Wahrheit. Und du versuchst nicht, so zu tun, als wärst du die Person, die du nicht bist.

9. Du weißt, wer du bist, von innen heraus.

Es interessiert dich nicht, was andere Leute denken, ist eines der Dinge, bei denen du gut bist. Sie haben einen Punkt im Leben erreicht, an dem Sie erkannt haben, dass es eine Verschwendung von Energie ist, sich zu wundern und die Reaktion von jemandem zu erwägen, bevor Sie etwas tun, was Sie wollen. Du liebst dich zu sehr, um unbedeutenden Kritikpunkten Aufmerksamkeit zu schenken. Du bist nicht hier, um denen zu gefallen, die dir nicht wichtig sind. Sicherzustellen, dass Menschen mit der Art und Weise, wie Sie sich in ihrer Umgebung präsentieren, zufrieden sind, wird Sie auf lange Sicht nur unglücklich machen. Und du bist schlau genug, einen Schritt zurückzutreten und von Leuten wegzugehen, die so viel darüber zu sagen haben, wer du sein solltest.

10. Du verbringst gerne Zeit alleine.

via GIPHY

Weil es Spaß macht und weniger kompliziert. Wenn Sie Zeit alleine verbringen, lernen Sie sich selbst besser kennen. Sie lernen die Dinge, die Sie in Ihrer Zukunft haben wollen, die Art von Menschen, die Sie Teil Ihres Lebens sein wollen, und die Ziele, die Sie erreichen wollen. Du magst es, wenn du dich in deinen eigenen Gedanken verlierst, in der Stille um dich herum, weil es dir erlaubt zurückzuschauen und dich zu verblüffen, wie sehr du dich verändert hast. Du wirst erkennen, dass die Einsamkeit dich nicht niederreißt. In der Tat, es baut dich sogar auf, um eine stärkere, unabhängigere Person zu werden.

VERBINDUNG: Wie du damit umgibst, Single zu sein, gemäß deinem Sternzeichen


Angelo ist ein aufstrebender Schriftsteller, der zurzeit in Asien lebt. Er arbeitet tagsüber als Certified Public Accountant, arbeitet aber noch härter als Schriftsteller während der Nacht. Er denkt, dass er witzig ist, und du solltest dich hier definitiv mit ihm verbinden.

Dieser Artikel wurde ursprünglich im Thought Catalog veröffentlicht. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.

arrow