Tipp Der Redaktion

10 Zeichen, dass du ein Opfer des Rasierens bist (und sich viel zu sehr um seinen Bart kümmern)

Die Gesichtsbehaarung könnte etwas zu wichtig sein.

Ladies, hier müssen wir ehrlich sein: Die Gesichtsbehaarung eines Mannes kann sein Aussehen verändern. Einige Gesichtsbehaarung, wie der bleistiftdünne Schnurrbart von Napoleon Dynamite , wird fast universell unattraktiv sein. Andere, wie ein Bart, werden eher als sexy angesehen. So oder so, die meisten Mädchen neigen dazu, eine Präferenz für Gesichtsbehaarung zu haben.

Einer der neuesten Dating-Begriffe im Internet zu finden ist rasieren, und es ist im Zusammenhang mit Gesichtsbehaarung. Aber was ist rasierend? Die Gesichtsbehaarung eines Mannes kann eine große Anzahl leisten, wenn es darum geht, seine Gesichtsform zu zeigen und sein Aussehen zu verbessern. Das Problem ist, wir Damen wissen nicht wirklich, was unter diesem Bart liegt.


VERWANDTE: 7 Gründe, die Sie brauchen, um einen Kerl mit einem Bart (Danke, Wissenschaft)


Shaveducking ist das nagende Gefühl, dass Sie gerade sei heiß auf die Gesichtsbehaarung eines Mannes statt auf sein Gesicht. Es kann auch auf Männer anspielen, die ihre Gesichter hinter ihren Bärten verstecken. Hier sind die Zeichen, dass Sie Ihre Daten rasieren werden und nicht wirklich angezogen werden von dem, was unter seinem Bart ist.

1. Du hast eine starke Vorliebe für Gesichtsbehaarung, bis zu dem Punkt, dass du nur bestimmten Männern die Hand streicheln kannst.

Wenn das deine Sache ist, solltest du dich nicht fragen, ob du nur für Bärte scharf bist. Sie haben etwas für Gesichtsbehaarung und sagen Jungs, die oft gut aufgenommen werden. Es gibt keinen Grund, sich Sorgen darüber zu machen, in die Haare des Kerls und nicht in den Kerl zu geraten. Sie kennen die Antwort bereits.

2. Du hast Angst davor, was passieren würde, wenn er eine andere Gesichtsbehaarung hätte.

Wärst du immer noch in ihn hinein? Ehrlich gesagt, könnten Sie nicht sein. Wenn das wahr ist, sollten Sie besorgt sein. Haare sollten kein Dealbreaker sein.

3. Der Typ, mit dem du zusammen bist, sagt, dass seine Gesichtsstruktur nicht die beste ist.

In diesem Fall, ja, versteckt er wahrscheinlich sein Gesicht mit Gesichtsbehaarung. Zumindest weißt du, dass er es niemals rasieren wird!

4. Jedes Mal, wenn er das Rasieren in Betracht zieht, schaltet man es so schnell wie möglich aus.

via GIPHY

Dies ist der Kernaspekt des Rasierens. Du wirst alles tun, um sicherzustellen, dass er sich nicht die Haare abrasiert - und dazu gehört auch, schreckliche Dinge über glatt rasierte Blicke zu sagen.

5. Du sprichst davon, wie gut sein Bart aussieht, in der Hoffnung, dass er den Hinweis bekommt, dass er sich nicht rasieren muss.

Manchmal kann das etwas subtiler sein. Positive Verstärkung ist ein guter Weg, um nicht schrecklich zu klingen. Wie auch immer, wenn Sie sich dabei befinden, rasieren Sie sich.

6. Die Idee, ihn rasieren zu können, erfüllt dich mit Furcht.

via GIPHY

Viele Frauen, die sich die Gesichtsbehaarung graben, müssen wirklich ihren Groove machen. Fragen Sie sich, was Sie im Schlafzimmer tun würden, wenn er sich rasiert? Schreckt dich das? Wenn ja, bist du schuldig, ihn zu rasieren.


VERBINDUNG: 9 Frauen enthüllen, was sie wirklich denken ... von Gesichtshaar


7. Wenn er sich den Bart abrasiert, erkennt man ihn kaum.

Das kann auch in einer langfristigen Beziehung passieren. Wenn du ihn ohne den Bart nicht erkennen kannst - oder noch schlimmer, du kannst ihn nicht ohne ihn ansehen - wirst du ihn wahrscheinlich rasieren.

8. Du wirst von reinrassigen Kerlen beleidigt.

via GIPHY

Wenn du dich von dem glatt rasierten Aussehen ein wenig herausgeputzt fühlst, wirst du wahrscheinlich deine Zeit damit verbringen, deine Termine zu ändern.

9. Sie haben buchstäblich gesagt: "Wenn er sich rasiert, werden wir Probleme bekommen."

An dieser Stelle sollte es offensichtlich sein, dass Gesichtsbehaarung eine Priorität ist, wenn es um das Aussehen Ihres Partners geht. Gib zu, dass du dich rasierst und du wirst dich viel besser fühlen.

10. Du hast ihm direkt gesagt, du willst nie, dass er sich rasiert.

via GIPHY

Zumindest bist du ehrlich zu ihm. Shaveducking muss nicht hinterhältig oder gemein sein. Es ist nur eine Vorliebe - und eine, die Sie unverblümt sein können.

Um ehrlich zu sein, sollte Gesichtsbehaarung nicht so viel Bedeutung haben. Wenn ja, werden Sie feststellen, dass es wahrscheinlich die geringste Ihrer Sorgen ist.


VERWANDTE: 7 Arten von Gesichtsbehaarung Kein Mann sollte jemals


Ossiana Tepfenhart ist ein Jack-of-All-Ge-Handel Schriftsteller basierend auf Red Bank, New Jersey. Wenn sie nicht schreibt, trinkt sie Rotwein und kühlt mit ein paar coolen Katzen ab. Sie können ihr @bluntandwitty auf Twitter folgen.

Männer bedecken ihre Bärte im Glitzer, weil das Leben gut ist (FOTOS)

Zum Anzeigen klicken (13 Bilder) Foto: instagram.com Christine Schoenwald Editor Selbst Später lesen
arrow