10 Regeln der Liebe zu folgen, wenn Sie nie, immer geschieden werden möchten

Wie man tief in die wahre Psyche der dauerhaften Liebe eindringt.

In einer zunehmend unsicheren Dating-Welt fragen mich viele Patienten nach einfachen Richtlinien, die ihnen helfen, die turbulente Beziehung besser zu bewältigen Meer. Unermüdlich von medienüberfluteten Online-Dating-Herausforderungen und einer Unmenge von Büchern, die Beziehungs-Ratschläge untersuchen, wissen sie nicht mehr, was oder wer sie glauben sollen.

via GIPHY

Ich war anfangs nur zögerlich dabei, die vielen entscheidenden Aspekte zu reduzieren die Situation eines jeden Einzelnen in ein einheitliches Handbuch. Ich widerstand der Minimierung der großen Anstrengungen, der enttäuschenden Ergebnisse und der schmerzhaften Desillusionierungen, die so viele Menschen auf ihre einzigartige Weise erfahren haben. Ich wollte keine Regeln, um die signifikanten Faktoren zu ignorieren, die die Reise einer anderen Person von der einer anderen unterscheiden.

Zum Beispiel, wie vergleichen Sie die Datierungsziele einer erfolgreichen Karrierefrau, die die Gesellschaft für sehr wertvoll hält, mit einer einzigen Mama arbeitet zwei Jobs und unterstützt eine Familie? Beide mögen aufrichtig eine lebensfähige langfristige Beziehung anstreben, haben aber sehr unterschiedliche Ressourcen und Möglichkeiten.

Was ist mit einem Pastor, der gerade seine Frau von 23 Jahren verloren hat und eine geeignete Frau sucht, die ihm hilft, seine Pfarrei zu leiten? Wie steht es mit jemandem, der eine Reihe von gescheiterten Beziehungen erlebt hat, hat Mühe, bessere Entscheidungen zu treffen, und wurde kürzlich in einen neuen Job versetzt, wo Optionen für einen Partner minimal sind?

Wie könnte ich so viele einzigartige Geschichten in einem Satz komprimieren von hilfreichen Regeln? Was hatte ich aus den buchstäblich tausenden von Stunden gelernt, die ich mit aufrichtigen und engagierten Zeitgenossen verbracht hatte?

Was folgt, ist das Ergebnis meiner Untersuchung: "10 Regeln der Liebe". Hoffentlich werden sie eine andere Art von Qualität anzapfen Beziehungsbeurteilung, um Ihnen beizubringen, was zu tun ist, damit Sie nie geschieden werden. Einige werden für jeden Leser bedeutungsvoller sein als andere, aber sie können Ihnen helfen, besser zu definieren, was Ihr eigenes Liebesmanifest für Sie bedeutet und wie Sie es verwenden können, um Ihren nächsten Partner besser auszuwählen oder Ihre aktuelle Partnerschaft zu beleben.

1. Verwerfe oder lösche niemals die persönliche Realität eines Menschen, den du liebst.

via GIPHY

Jeder von uns zählt darauf, dass unser Partner die Art, wie wir die Welt sehen, unterstützt und bestätigt, auch wenn er sie nicht gleich sieht Weg. Obwohl wir hoffentlich offen dafür sind, unsere Ansichten zu erweitern oder zu verändern, indem wir sie mit denen unseres Partners vergleichen, hängt unsere emotionale Gesundheit davon ab, der Welt zu vertrauen, wie wir sie sehen. Wenn unser Partner versucht, diese Realität aufzuheben, fühlen wir uns unsichtbar und ausgelöscht.

Wir alle waren am anderen Ende von Aussagen wie: "Du bist verrückt, so zu denken", "Das ist Stier" oder "Du Ich weiß nicht, wovon du redest. "Sie sind Beispiele dafür, was ein Partner sagen könnte, um die Weltanschauung des anderen zu entkräften.

2. Wahrer Kompromiss kann nur dann eintreten, wenn jeder Partner eine Interaktion beginnt, indem er zuerst die Sichtweise des anderen unterstützt.

Wenn Partner in sich widersprüchliche Meinungen haben, flackern sie oft zu Rechtfertigung und Verteidigung auf. Sehr bald, anstatt miteinander zu sprechen, sprechen sie schnell bei .

Von diesen unterschiedlichen Aussichtspunkten aus gibt es keine Möglichkeit, eine Auflösung zu erreichen, die beide Ansichten in die Waagschale wirft. Die Barriere für diese Art von Regeneration liegt in der Angst jedes Partners, dass wenn er oder sie vorübergehend diese persönliche Sichtweise aufgibt, es unmöglich sein wird, sie zurückzubekommen. Wenn dies geschieht, kann ein Partner den Kampf gewinnen, aber beide verlieren den Krieg.

3. Qualität Beziehungen bestehen aus zwei Partnern, die eine Reihe von gegenseitigen Überzeugungen und Ethik zu schätzen und aufrechtzuerhalten.

Ich kann nicht genug unterstreichen, wie wichtig es für intime Partner ist, authentisch und offen zu sein, was sie heilig halten, sowie was sie voneinander erwarten, wenn sie eine Beziehung beginnen. Gedanken, Gefühle und Einstellungen können und ändern sich im Laufe der Zeit, aber Partner in erfolgreichen Beziehungen sind immer auf dem neuesten Stand, die Überzeugungen, die sie teilen, zu revidieren und zu wiederholen. Vertrauen kann nur bestehen, wenn jeder Partner bereitwillig diese Vereinbarungen unterstützt, unabhängig davon, ob sie einander gegenüberstehen oder nicht.

4. Gebote für die Verbindung werden immer berücksichtigt.

über GIPHY

Wenn einer der Partner die Aufmerksamkeit oder Unterstützung des anderen benötigt, muss auf diese Anfrage in irgendeiner Weise geantwortet werden. Das bedeutet nicht, dass das, wonach gefragt wird, immer gewährt werden kann, aber das Interesse und die Unterstützung sind da.

Manchmal können Gebote für die Verbindung in einer anspruchsvollen oder eigennützigen Weise oder zu einer unpassenden Zeit präsentiert werden. Aber Partner, die sich gegenseitig lieben, sind sehr auf die Stimmungen, Bedürfnisse, Reflexionen, Hoffnungen, Träume, Sorgen, Hunger, Frustrationen und Sorgen des anderen eingestellt. Sie sind in ihren Herzen verbunden, und man kann sich nicht in Ordnung fühlen, getrennt zu bleiben, wenn der andere sich verbinden muss.

5. Es gibt eine grundlegende und absolute Annahme, dass jeder Partner glaubt, dass der andere grundsätzlich wertvoll und dem anderen gegenüber gut gemeint ist.

Egal welche Nachteile in einer gegebenen Beziehung, egal welche unlösbaren Konflikte ein Paar haben mag, egal Was für Bedürfnisse unerfüllt bleiben können, wenn zwei Menschen weiterhin sich gegenseitig als ihren wichtigen Partner wählen, müssen sie glauben, dass sie inhärenten Wert und Qualität in dem anderen sehen. Was auch immer für Negative existiert, wie sie es müssen Jede Beziehung, Partner, die einander lieben, glauben wirklich an die unangefochtene Qualität des Kerns ihres Partners und sind sicher in dem Wissen, dass sie beide die besten Interessen des anderen haben.

6. Die Partner in einer großartigen Beziehung sind ein Team.

Ob sie zusammen spielen, gemeinsam träumen, sich gegenseitig vertrauen, Konflikte lösen, Verantwortung und Ressourcen teilen oder Not leiden, Partner in erfolgreichen Beziehungen machen mehr als die Summe ihrer Teile. Sie achten darauf, wann sie Unterstützung oder eine authentische Herausforderung benötigen.

Sie besuchen auch regelmäßig ihre Spielpläne und suchen ständig nach Wegen, um besser zu spielen. Machtkämpfe sind nicht nötig, weil sie sich darum bemühen, zu vereinbaren, wer den linken Platz verlässt und wann jeder die beste Chance hat, die Mannschaft besser zu führen.

7. Menschen, die sich lieben, wollen die Besten sein, die sie für die anderen sein können.

via GIPHY

Wenn Menschen miteinander ausgehen, wissen sie, dass sie ihren besten Fuß haben müssen. Sie kommen körperlich in Form, wissen, wer sie sind und was sie wollen, halten mit, was in der Welt vorgeht, kümmern sich um ihre Gesundheit und versuchen, sich von Gedanken und Handlungen fernzuhalten, die sie weniger als das Beste machen, was sie können Sei.

Traurigerweise neigen intime Partner dazu, ihre Verpflichtungen gegenüber diesen Verhaltensweisen zu verringern und wissen nicht, was zu tun ist, damit man sich nie scheiden lässt. Es ist zu leicht, wenn der Stress des Lebens eingreift. Aber in erfolgreichen, langfristigen Beziehungen zählen beide Partner auf den anderen, um sie in Schach zu halten. Sie bleiben verpflichtet, die besten Menschen zu sein, die sie für sich selbst und füreinander sein können, und sie halten sich gegenseitig an diese Versprechen.

8. Eigentum oder Besitzanspruch ist inakzeptabel.

Niemand sollte jemals das Gefühl haben, dass er oder sie einfach nur ein Spieler im Skript einer anderen Person ist. Unsicherheit, das Bedürfnis nach Macht, die Angst vor Verlust, der Drang, zu kontrollieren oder dem anderen nicht zu vertrauen, unterminieren die freie Wahl, die die Grundlage tiefer liegender Liebe ist.

Drohungen der Verlassenheit, Vergeltung oder Nicht Die Teilnahme kann dazu führen, dass eine andere Person vorübergehend in die Schlange fällt, um die Forderungen des anderen zu erfüllen und gleichzeitig ihre eigenen zu opfern. Aber wenn das passiert, werden Martyrium und Groll folgen. Das Gefühl, in einer Beziehung aus Angst vor Verlust zu sein, schafft keine Atmosphäre, in der Liebe weiter wachsen kann. Wenn diese Gefühle zu lange ignoriert werden, wird die Beziehung auseinanderfallen.

Ultimative Liebe kann nur aufrechterhalten werden, wenn beide Partner wollen, dass der andere am lebendigsten, zufriedensten, intrigiert und dem Leben verpflichtet ist, wo immer diese Person diese Erfahrung finden kann. Alle Beziehungen gehen durch schwierige Situationen, aber zu viele ohne Lösung können Liebende in einer einsamen und bedeutungslosen Partnerschaft gefangen halten. Wahre Liebe kann mit dem ultimativen Opfer enden: "Ich liebe dich genug, um zu wollen, dass du da bist, wo du am meisten erfüllt bist, selbst wenn es sich herausstellt, dass du nicht bei mir bist."

9. Beschuldige niemals den anderen Partner für das, was du in deinem eigenen Leben nicht sein, haben oder erreichen kannst.

Vielleicht ist es ein dunkler Teil der menschlichen Natur, Verantwortlichkeit für Unglück oder Versagen von sich selbst wegzubringen, aber es ist eine Katastrophe in einem Liebesbeziehung. Die Menschen betrachten ihre Partner als Quelle der Stabilität, des Komforts und der Sicherheit. Aber die Wünsche und Hoffnungen eines Menschen sind nicht die Verantwortung des anderen Partners.

Ja, die Bedürfnisse eines Geliebten sollten eine hohe Priorität haben, aber jeder Wunsch eines Partners kann nicht immer automatisch das Ziel des anderen sein, egal was Umstände. Kein Partner verdient es, automatisch zur Rechenschaft gezogen zu werden.

10. Wachsen Sie über Ihre Grenzen hinaus.

via GIPHY

Alle Menschen brauchen Sicherheit und Herausforderung, ob allein oder in einer Beziehung. Zu viel Vorhersagbarkeit verführt Langeweile und schließlich Verfall. Zu viele Risiken können den Komfort der Vertrautheit untergraben.

Die Partner in langfristigen, erfolgreichen Beziehungen wissen, dass sie die Entdeckung sowohl innerhalb als auch zwischen sich bewahren müssen. Jeder weiß, wo er "eingesperrt" ist und wo er flexibel ist. Offenheit gegenüber neuen Ideen und Abenteuern stellt den Status quo in Frage, führt jedoch die Unterschiede ein, die Tiefe und Möglichkeit ausmachen.

Denken Sie einmal darüber nach, wie es wäre, jedes Jahr dasselbe Buch zu lesen. Einige der Passagen wären immer noch spannend und interessant, aber alle würden ihren Glanz verlieren, wenn sie einfach genauso wiederholt würden, wie sie einmal geschrieben wurden. Wenn Partner in einer langjährigen Beziehung mir sagen, dass sie die Sätze des jeweils anderen beenden können, bin ich nicht glücklich: Warum sollten Sie reden, wenn Sie immer wissen, was der andere Partner sagen wird?

...

Randis kostenloser Rat e -newsletter, Heroic Love, zeigt Ihnen, wie Sie die üblichen Fallstricke vermeiden, die Menschen davon abhalten, romantische Liebe zu finden und zu behalten. Basierend auf über 100.000 persönlichen Stunden, die Singles und Paare über ihre 40-jährige Karriere beraten, lernen Sie, wie Sie den richtigen Partner finden, das gefürchtete Phänomen "Flitterwochen sind vorbei" vermeiden und sicherstellen, dass Ihre Beziehung nie funktioniert wird langweilig.

20 Kleine Dinge, die Ihre Beziehung SUPER stark machen

Klicken Sie zum Ansehen (20 Bilder)

Foto: WeHeartIt Ravid Yosef Mitwirkende Liebe Lesen Später Dieser Artikel wurde ursprünglich bei Psychology Today veröffentlicht. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.
arrow