Der Grund # 1 warum Männer und Frauen einander missverstehen

Es gibt einen einfachen Grund, warum wir Dinge oft falsch verstehen In deinen Beziehungen - mit Freunden, Familie, Kollegen oder besonders romantischen Partnern - wie oft scheinst du zu sagen (oder zu hören):

"Du hast das genommen, was ich falsch gesagt habe!" "Du hast mich nicht verstanden!" oder, "Warum kannst du das nicht aus meiner Sicht sehen?" Warum scheint das so schwer zu sein und ist es überhaupt möglich? (Ich habe dies bereits im Zusammenhang mit selbstverachtenden Menschen angesprochen, die damit besonders schwierige Herausforderungen haben, aber das Konzept gilt viel breiter.)

via GIPHY

Philosophen haben lange erkannt, dass Sprache von Natur aus vage ist als unvollkommene Darstellung von Gedanken und Ideen. Wir kratzen nur an der Oberfläche, indem wir sagen, dass Wörter selbst unterschiedliche Bedeutungen haben und dass die Reihenfolge, in der wir sie zu Sätzen zusammenfügen, und die Verbindungen, die wir zwischen ihnen bilden, weitere Bedeutungsebenen hinzufügen, die oft selbst mehrdeutig sind.

To Schlimmer noch, Sätze sind oft unvollständig - nicht grammatisch, sondern ideell. Mit anderen Worten, wir nehmen normalerweise etwas Wissen über das, worüber wir sprechen, als selbstverständlich hin. Und diese gemeinsamen oder angenommenen Hintergrundinformationen sind oft kulturell - jedes geografische Gebiet oder jede ethnische Gemeinschaft hat einen eigenen Slang und eine Kurzschrift, die Neuankömmlinge oder Außenseiter verwirrt - kulturelle Unterschiede in Satzstruktur, Intonation und Tonfall einführt.

Aber auch sehr klar und einfach Sätze, die zwischen engen Freunden, Familienmitgliedern oder Liebenden ausgetauscht werden, die einen Großteil dieses gemeinsamen Hintergrunds teilen, können oft missverstanden oder missverstanden werden.

Der Hörer erhält dadurch eine ganz andere Bedeutung oder Absicht als der Sprecher vermitteln möchte. Gibt es einen Grund, warum Männer und Frauen sich missverstehen? Denn jede Person spricht vor dem Hintergrund ihrer persönlichen Geschichte, Erfahrungen, Eindrücke, Überzeugungen, Werte und mehr.

Wenn eine Person spricht, spricht sie oder er spricht nicht ein mechanischer Wortgenerator - da ist eine

Person dahinter, eine, die gelebt und geliebt hat, gelacht und geweint, gelernt und vergessen hat. Und so offensichtlich, wie es klingen mag, ist er oder sie eine andere Person als Sie , und dies informiert seine oder ihre Kommunikation und fügt Interpretationsschichten hinzu, die oft vor der Sicht der anderen verborgen sind. Sicher, du hast gelebt, du hast geliebt, all das. Nichtsdestoweniger hat jeder von uns verschiedene Erfahrungen gemacht, wurde verschiedenen Ideen ausgesetzt, wurde auf verschiedene Arten verletzt - und lernte von allem etwas anderes. Jedes Mal, wenn du etwas sagst, basiert es auf allem, was du gelebt hast und es ist das gleiche für alle anderen.

Wenn wir jemanden etwas Absurdes sagen hören, fragen wir vielleicht: "Wie könnte er das sagen?" Aber um wirklich zu verstehen, warum und was gesagt wurde, hilft es, seinen Hintergrund zu betrachten; wenn wir einmal versuchen, ihn als Person zu verstehen, können wir versuchen zu verstehen, was er gesagt hat.

via GIPHY

Können Sie jemals jemanden wirklich vollständig verstehen oder sind wir verpflichtet zu hinterfragen, warum Männer und Frauen sich missverstehen? Natürlich nicht: So sehr wir auch versuchen mögen, uns in die Situation anderer hineinzuversetzen, können wir niemals wirklich

diese Person sein. Das Beste, was wir tun können, ist zu versuchen, die andere Person zu verstehen und zu sehen, woher sie kommt. Das bedeutet natürlich nicht, dass wir sie akzeptieren oder ihnen zustimmen müssen, aber es hilft um eine bessere Vorstellung davon zu haben, mit welchen Ideen Sie eigentlich nicht einverstanden sind. Vor allem in der Politik gibt es so viele Meinungsverschiedenheiten, dass einfach Leute aneinander vorbeireden anstatt mit

einander. Wir verdienen es besser; wir müssen uns mehr anstrengen. Mehr dazu kann das auch dazu beitragen, die Kommunikation in Ihrer Beziehung zu verbessern. Ob es Ihr bester Freund, ein Verwandter oder Ihr romantischer Partner ist, so nah wie Sie sich fühlen, ist er oder sie immer noch eine andere Person. So wie du denkst, dass du ihn oder sie kennst, weißt du nicht alles. Du kannst nicht! Wenn er oder sie dir etwas sagt, das einfach nicht richtig klingt oder behauptet, du hättest etwas falsch gemacht, erinnere dich daran, dass er oder sie von einem Ort kommt, den du wirklich nicht magst. Ich weiß es. Wahrscheinlich haben sie etwas von dem, was sie gesagt haben, übrig gelassen, weil sie angenommen haben, dass Sie wissen würden, was sie meinten, aber wenn Sie es falsch verstanden, dann haben Sie es offensichtlich nicht.

Oder noch schlimmer, Ihre Interpretation dessen, was sie gerade tun Das sagt etwas, das du früher falsch interpretiert hast, was zu einem "Fehlinterpretations-Schneeball" führte. Es ist wie ein Telefonat mit nur zwei Leuten; sobald eine Aussage missverstanden wird, wird auch die nächste Aussage, die auf der ersten beruht, missverstanden usw.

via GIPHY

Hätten Sie es besser wissen sollen? Oder sollte die andere Person nicht angenommen haben, dass du es besser wusstest? Wer ist schuld? Das ist natürlich die falsche Frage. Wir sind keine perfekten Kommunikatoren, da die Sprache ein unvollkommenes Kommunikationsmittel ist. Alles muss interpretiert werden: Gedanken müssen in Begriffen der Worte interpretiert werden, die der Sprecher verwendet, und diese wiederum werden vom Hörer in Ideen zurückverwandelt.

Das Problem ist, dass jeder eine einzigartige Grundlage hat Interpretation, die unvermeidlich ist. Also zeigen Sie nicht mit den Fingern; versuche stattdessen, einander zu verstehen, woher der andere kommt und was jeder wirklich bedeutet. Und denken Sie daran, dass der beste Weg, um Ihre Kommunikation zu verbessern, ist, mehr davon zu tun.

...

Sie können mir auf Twitter folgen und auch auf den folgenden Blogs: Wirtschaft und Ethik, The Comics Professor und The Literary Table.

20 Kleine Dinge, die Ihre Beziehung SUPER stark machen

Klicken Sie zum Ansehen (20 Bilder)

Foto: WeHeartIt

Ravid Yosef Mitwirkende Liebe Später lesen Dieser Artikel wurde ursprünglich bei Psychology Today veröffentlicht. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.
arrow